USA: wieviel kostet das bier in amerikanischen supermärkten?

3 Antworten

Ein Sixpack 0,33 Bier kostet hier in L.A. im Durchschnitt um die 8 Dollar. Dafür bekommst du dann die gänigen Marken wie Heineken oder Stella. Billiger wird es wenn du die Dosen im 12-Pack kaufst.

Deutsches Bier findest du hier im normalen Supermarkt leider kaum. Habe bisher nur Beck's und Franziskaner gefunden.

Ab 5 Dollar pro Sixpack, aber Vorsicht: Viele Supermärkte dürfen keinen Alkohol verkaufen. Dafür gibt es dann "Liquor Stores". UND: Auf Alter wird penibel geachtet (in den meisten Staaten: ab 21)

In amerikanischen Supermärkten wirst du Bier eher selten finden, in den meisten Gegenden gibt's Alkohol entweder nur in Liquor Stores (d.h. spezialisierten Alkoholgeschäften) oder - v.a. im religiösen Süden der USA - teilweise überhaupt nicht, das sind dann sog. dry counties.

Bier ist im Vergleich zu Deutschland recht teuer, rechne mal mit ca. 1$ pro Dose für die Standardware a la Budweiser, Miller's & Co.; für Qualitätsbier (u.a. die zahlreichen "Microbreweries", die Bier z.B. nach dem Deutschen Reinheitsgebot herstellen, oder auch Importbier) zahlt man schnell 10$ für einen Sixpack.

Was möchtest Du wissen?