Ursachen für lautes sprechen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, wer hat schon gerne etwas an den Ohren?!

Du sagst das du gut hörst, ok das ist eine Sache, das Hören während eines Gesprächs, oder in einer Gesprächsrunde, ist eine Andere.

Leider erkennt man nicht sofort einen gewissen Prozentsatz Hörverlust der sich langsam einschleicht und man es nicht merkt.

Sehr häufig beginnt der Hörverlust durch eigenes lautes Reden, jetzt gibt es viele Möglichkeiten heraus zu finden, was los ist.

Überprüfe dich selbst indem Du in einem zweier Gespräch bewusst etwas leiser redest, kannst Du dich dann immer noch so gut hören wie vorher, wo Du doch lauter sprachst, und vom Gegenüber als lautsprachig  eingestuft wurdest?   

Überprüfe diese These, ggf. suche einen HNO auf. Gruß Jo.

Manche Menschen sprechen zu leise, zu wenig, zu viel, zu hoch, zu tief oder eben auch zu laut. Wir sind Menschen, keine Maschinen, darum.

Was möchtest Du wissen?