urinundurchlässiger, ungiftiger Lack

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe bisher auch für die Hamster immer Spielzeuglack auch Sabberlack genommen. Wichtig ist darauf zu achten, dass diese Norm angegeben ist Din Norm E71 denn nur dann ist der Lack auch sicher ungiftig für Tiere und Kinder.

Ich habe meine Holzbauten immer drei Mal bestrichen. Bisher habe ich auch noch keine unschönen Urinflecken auf den Häusern oder Etagen.

Hallo :)

Ich hab mal für meinen Hamster einen Käfig gebaut. Es gibt im Baumarkt so kleine Farbdosen, sind eigtl. eine Lasur für Kinderspielzeug. Aber gerade deswegen 'Gesund' sie wird auch 'sabberlack' genannt! Wie der Lack genau heißt weiß ich nichtmehr, aber es war dieser Blaue Engel hinten drauf.

Ich hoffe ich konnte dir helfen =)

Das nennt sich Sabberlack, der verhindert das Einziehen von Flüssigkeiten ins Holz. Einfach in mehreren Schichten auf die einzelnen Käfigteile auftragen, gut trocknen lassen und weiterverarbeiten.

Vorschläge für geeignete Lacke und weitere Informationen gibts u.A in diesem Beitrag: http://www.tierforum.de/t28650-sabberlack.html und unter dem Stichwort "Sabberlack" bei Google. Wenn du da auf bestimmte Normen und Kennzeichnungen achtest (siehe den Forenbeitrag) kann da nichts schiefgehen.

Es gibt einen sogenannten "Bootslack", der natürlich total wasserdicht ist. Aber ob dieser Lack für Deine Tierchen unschädlich ist, kann ich Dir nicht sagen. Zumindest solltest Du ihn sehr lange in einem warmen Raum oder Keller durchtrocknen lassen, daß er keinen Geruch mehr von sich gibt.

Was möchtest Du wissen?