Uploadgeschwindigkeit mit DSL 16.000 und 50.000 ?

4 Antworten

Ich hab noch was vergessen: 50.000kbit/s sind in echt 6.250kbyte/s also 10.000kbit/s sind dann 1.250kbyte/s also 1,25Mbyte/s

Normalerweise bei 16.000 1 MB/s und bei 50.000 10MB/s

ich wohne in Hamburg und habe VDSL 50 anschluss..

upload ist 1,1 mbit also effektiv....

700 mb upload dauert so 35 min....

grüss

Wer hat Erfahrung mit dem Geschwindigkeits-Upgrade von Vodafone (DSL zu VDSL)?

Heute lag Post von Vodafone im Kasten. Sie bieten ein Upgrade von DSL (16.000 Kbit/s) auf VDSL (50.000 Kbit/s) an. Hat das schon jemand und kann mir sagen, ob sich das Upgrade lohnt? Merkt man in der Praxis einen Unterschied in der Geschwindigkeit oder ist das eher zu vernachlässigen?

Ich frage, weil das Upgrad im ersten Jahr kostenlos sein soll (für Bestandskunden), danach aber eben nicht mehr. Danke für Infos im Voraus!

...zur Frage

<25.000kbit/s oder >16.000kbit/s?

Hallo. Ich überlege, mir einen neuen Internet Tarif zuzulegen.

Zurzeit habe ich einen DSL Anschluss mit bis zu 25.000 kbit/s.

Wechseln möchte ich auf einen VDSL Anschluss mit mehr als 16.000 kbit/s.

Ich möchte wechseln, da der aktuelle Tarif nicht ansatzweise auch nur 22.000 kbit/s erreicht und es große Schwankungen gibt. Teilweise kommt er auf z.B. 6.000 kbit/s, was man sehr merkt (vor allem in online Spielen).

Nun wollte ich fragen, ob jemand Erfahrung hat und vielleicht einen merkbaren Unterschied von DSL zu VDSL bestätigen kann.

Es geht mir weniger um die Geschwindigkeit des Tarifs, sondern eher um die Stabilität, von der ich denke, dass sie beim VDSL-Anschluss besser ist.

Vielleicht kann mir jemand helfen, ich wäre sehr dankbar!

...zur Frage

Habe ich nun wirklich einen DSL-Anschluss mit 50.000?

Hallo,

ich habe bei 1&1 meinen DSL-Vertrag mit 16.000 gewechselt und habe nun einen neuen DSL-Vertrag mit 50.000. Zu dem neuen Vertag habe ich mir auch einen neuen Router bestellt und der heißt Fritz!Box 7650 MF (Homeserver Speed).

Vorher hatte ich jedenfalls einen DSL-Vertrag mit 16.000 und den Router Fritz!Box 7412 mit dem Fritz!Box Repeater 310. Für den neuen Router Fritz!Box 7650 MF (Homeserver Speed) wollte ich erstmal keinen Repeater kaufen.

Als ich nun mit dem neuen Router und dem neuen DSL-Vertrag im Internet war, kam es mir nicht so vor das sich etwas verbessert hat. Stattdessen kam mir die neue Internet-Verbindung schlechter vor als mit der alten 16.000 DSL-Verbindung (und dem alten Router + Repeater).

Auf YouTube z.B. passiert es nun häufig das die Videos während der Wiedergabe an Bildqualität verlieren (Pixel-Matsch) und es dann manchmal 10 Sekunden dauert bis das Bild wieder scharf ist.

Der alte Router konnte jedenfalls nur 2,4 Ghz senden und der neue Router kann nun 2,4 Ghz und 5 Ghz senden. Und der PC und meine Videospiel-Konsole können nur 2,4 Ghz empfangen.

Hier sind die DSL-Werte der alten Internet-Verbindung:

Fritz!Box 7412 mit 16.000 DSL - 13.000 kbit/s (kann der alte Router von 1&1 empfangen)

Fritz!Box Repeater 310 - 144 Mbit/s (können vom alten Router empfangen werden)

Und hier sind die DSL-Werte der neuen Internet-Verbindung:

Fritz!Box 7560 mit 50.000 DSL - 109,34 Mbit/s (kann der neue Router von 1&1 empfangen)

Einen Repeater der zum neuen DSL-Vertrag passt habe ich nicht.

Hat sich nun meine Internet-Verbindung nach den DSL-Werten verbessert oder verschlechtert?

Und wäre es besser den Fritz!Box Router 7590 (Homeserver Speed Plus) zu nehmen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

...zur Frage

DSL -> deutliche Diskrepanz zwischen Datenrate in der Leitung und Übertragungsrate

Hallo Community,

ich habe da mal eine Frage zu meiner DSL-Leitung.

Wir haben jetzt von 16.000 M/Bit auf 50.000 M/Bit (V-DSL) umgestellt und einen neuen Router bekommen.

Wenn ich auf der Testseite von AVM die Upload und Download-Geschwindigkeiten messe ist da eine ziemlich deutliche Diskrepanz zwischen der im Router gemessenen Geschwindigkeit und der die in meinem Rechner ankommt.

Einen Screenshot habe ich mal angehängt.

Kann mir jemand sagen, woran das liegen kann und was man dagegen tun könnte?

Unsere Leitung vom Hof in die Wohnung ist 24 Jahre alt und um den Durchsatz zu erhöhen, wurden wohl ehemals zwei Leitungen, die in unsere Wohnung geführt haben, miteinander verbunden.

...zur Frage

Unterschied DSL 16.000 und DSL 16 plus?

Wo ist der Unterschied zwischen normalem DSL 16.000 und DSL 16.000 PLUS ?

Die Telekom, schreibt, dass es andere Down/Upload Raten sind bei 16 Plus: Download 10.000-16.000 Upload: 800-1500

Aber hat DSL 16.000 (normal) nicht auch ungefähr 10.000 bis 16.000?

...zur Frage

Die DSL Geschwindigkeit erhöhen..?

Hallo liebe GuteFrage.net Com.

Kann man von beim Provider Telekom Jederzeit seine DSL-Geschwindigkeit erhöhen oder ist das nur durch ein Ablauf der Mindest-Vertragsdauer und möglich? Sozusagen das man dann ein anderes Paket mit höhere Geschwindigkeit hat. Ich wollte von DSL 16.000+ zu VDSL 50.000 wechseln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?