Unterarm ist breiter als Oberarm

4 Antworten

nennt man das pop eye syndrom und ist nicht zu beheben nein spaß aber anatomisch gesehen ist das bei Leuten die nicht regelmäßig trainieren normal wenn du das verändern willst dann geh öfter trainieren und nimm etwas mehr gewicht als üblich aber mach die übungen dafür langsamer und 2 oder 3 wiederholungen weniger...

Mit dem Training wird sich das ändern...

Keinen Plan was du mit "Breit" meinst ... i.d.R. wird dadurch der Umfang angegeben.

Wenn wir aber mal vom Umfang ausgehen, ist das ebenso eigentlich nicht machbar, da es anatomisch einfach nicht möglich ist.

Was du jetzt genau mit "Tiefe" und "Breite" meinst, müsstest du vielleicht genauer erläutern.

Lass dich vielleicht mal bei einem Arzt beraten ... wenn du wirklich der Auffassung bist, dass du so aussiehst - normal wäre das dann nämlich nicht - vorallem nicht wegen so ein paar kleinen Übungen ....

Wenn man seinen Bizeps anspannt ragt er ja nach oben. Und das von oben nach unten nenne ich Tiefe. Das andere halt die Breite (nicht wo der Bizeps rauf und runter geht, sondern halt rechts und links von ihm, das meine ich mit breit) und wenn ich den Arm ausstrecke, ist der Unterarm BREITER als mein Oberarm.... schon was komisch. Liegts vielleicht auch daran, dass ich so gut wie kein Fett an meinem Körper habe, und ich ja eine Muskeln in der "Breite" des Oberarms habe, sondern nur den Bizeps, der an dieser Stelle die Tiefe formt?

0

Was möchtest Du wissen?