umsystem

2 Antworten

Ein Unternehmen ist ein System. Systeme sind: offen, dynamisch und zielgerichtet. Systeme sind immer in ein Umfeld eingebunden (sie existieren ja in der reellen Welt und nicht im luftleeren Raum), d.h. sie sind von einem Umsystem begleitet. Umsysteme sind z. Bsp. Die nationale Volkswirtschaft aber auch die globale Weltwirtschaft, deren "Spielregeln" auf das Unternehmen einwirken. Das Unternehmen selbst besteht noch aus Teilsystemen (Subsysteme), damit sind die einzelnen Unternehmensfunktionen, wie z. Bsp. Beschaffung, Produktion, Finanzierung, Absatz und Personal gemeint.

Das kann mit dem Qualitätsmanagement verglichen werden. Es handelt sich hier um ein System welches die organisatorischen und technischen Aktivitäten eines Unternehmens auf die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen und zur Reduzierung der Umweltauswirkungen der Prozesse ausrichten soll.

Vielen dank

0

Was möchtest Du wissen?