Um nach Vorne zu kommen müssen wir manchmal einen Schritt nach Hinten gehen!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nach meiner meinung bezieht es sich darauf, dass man mit abstand dinge besser erkennt. wenn man einen schritt zurück tut, hat man mehr abstand. kann man bessere entscheidungen treffen und kommt so besser vorwärts.

Wenn du in die falsche Richung gegangen bist musst du auch erst zurücklaufen um den richtigen Weg zu finden ;)

Ja aber stimmt den nun mein Zitat ?

0

Was möchtest Du wissen?