Überbrückte Zähne wackeln. Kann man die stabilisieren?

2 Antworten

....das kommt auf den klinischen Befund an. Ohne den kann man das generell gar nicht beurteilen. Die Frage ist ja, wie stark wackeln die Zähne und warum. Ist es starker Knochenabbau, dann diesen durch entsprechende Behandlung eindämmen und haren der Dinge die da kommen, sprich bis es nicht mehr geht. oder "alter" Zahnersatz runter und alles neu (ist natürlich auch alles ne Frage des "Kleingeldes"und wenn Du sagst da ist nicht mehr viel) z.B. sogenannte Teleskoparbeit. Am besten einen zweite Meinung von einem anderen ZA einholen und wenn der eine A sagt und der andere B, zu einem Dritten gehen, scheiß auf 10€ Praxisgebühr, wir müssen ja letzlich auch die Fehldiagnosen und Folgebehandlungen zahlen....

Ja, das geht bedingt, zumindest hatte bei mir eine Zeitlang Traumeel eingenommen, den schönen Erfolg gebracht.

Bett wackelt

Kann man es hören wenn das nachbar bett mittelstark wackelt. Kein quitschen oder so nur wackeln. Kan man es vlt bemerken?

...zur Frage

Bleibender Zahn wackelt ein wenig! ist das normal?

Hallo ich bin 12 Jahre alt und mir ist vor kurzem aufgefallen dass meine beiden vorderen zähne (schneidezähne und bleibend) ein wenig wackeln, aber hab trotzdem nicht das gefühl als ob sie herausfallen könnten was ich gut finde ist das normal das die ein wenig wackeln wenn man dran geht also mit anderen worten wackelt es ist aber nicht so dass sie sich drehen lässen oder schief stehen einfach nur etwas wackeln

IST DAS NORMAL???? ich hab echt angst! :( :(

...zur Frage

Zähne fest im Zahnfleisch verankert?

Hallo!

Wenn ihr eure Finger fest zwischen eure Schneidezähne drückt und dann mit den unteren Zähnen gegen einen der Schneidezähne drückt wackelt dieser dann(minimal)? Also als Hintergrung: Ich bin 13 und putze meine Zähne nicht super toll aber ich putz sie auf jeden fall regelmäßig. Und gestern fiel mir auf, dass alle Zähne die ich habe (die Backenzähne nicht) leicht wackeln bei Druck. Ist das normal?

...zur Frage

Mein Zahn wackelt aber er ist kein Milchzahn?

Hallo zsm!:)

Ich habe seit heute morgen gemerkt,dass mein Zahnfleisch vorne unten schmerzt und 2 Zähne ebenfalls vorne unten (dort wo es schmerzt) wackelig sind. Zuerst dachte ich,ich bilde es mir nur ein aber dann habe ich es genauer überprüft & die wackeln tatsächlich. Diese 2 Zähne hatte ich,als ich 6 war,als aller erstes verloren, also sie können keine Milchzähne sein,da bin ich mir zu 100% sicher. Aber warum wackeln sie ?? Man verliert doch nicht ein 2.mal Zähne,bin verwirrt..

Danke für die hilfreichen Antworten schon mal!! :$

...zur Frage

Trage eine zahnspange und ein zahn im Unterkiefer wackelt?

Hallo ich trage seit über einem Jahr eine feste zahnspange und hab bemerkt dass mir ein zahn im Unterkiefer wackelt ist das normal? ?? Es wackelt wirklich nur ein zahn und fühlt sich so an als wäre es ein wackelzahn (es wackelt wirklich) ist das normal weil die Zähne sich ja verschieben müssen? .. aber dann würde doch nicht nur ein zahn wackeln.... hilfeeee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?