Two and a Half Men: Wieso trinkt Charlie immer Sächsisches Bier?^^

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Two and a Half Men trinken Charlie Harper (Charlie Sheen) und Alan (Jon Cryer) quasi in jeder Folge Bier. Ab der fünften Staffel trinken sie den Gerstensaft einer deutschen Brauerei. Da stellt sich die Frage, wie es dazu kam?

Ab Staffel fünf trinken die Hauptdarsteller von Two and a Half Men Bier der Marke Radeberger, was viele Fans in Internet-Foren vermuten lässt, dass es eine kommerzielle Kooperation der sächsischen Exportbierbrauerei und der Serie gibt.

Nun bestätigte eine Sprecherin der Brauerei, dass es tatsächlich einen Werbekooperation mit Two and a half Men gibt. Man spricht bei der Werbeaktion von "punktueller Präsenz", die weitere Product-Placements in der Fernsehproduktion ergänzen soll. Ziel der Brauerei sei es, Amerikaner auf das "Radeberger Pilsener" aufmerksam zu machen und den Sympathiewert des Bieres zu steigern.

http://www.perfekt-tv.de/news/two-and-a-half-men-charlie-sheen-trinkt-deutsches-bier/

Da haben'se sich ja den Richtigen ausgesucht um für Alc zu werben. GUTE INFO

0

ich wohne ca. 25km von der Brauerrei entfernt

0

Obwohl die Werbung meiner Meinung daran gescheitert ist das man in keiner Folge sichtbar erkennt das es sich um dieses Bier handelt, denn ich selbst habe alle gesehen und erst hier durch fragen erfahren das es sich um das Bier handelt.

Ausserdem wird in den späteren Folgen mit Ashton Kutchner oftmals auch ein Amerikanisches Bier namens Firemans getrunken

0

Weil die Produktionsfirma von Two and a half men einen Kooperationsvertrag mit der Brauerei hat. Diese möchte internationale Werbung machen.

Kajinn

Ich seh den immer nur Whisky trinken. Anscheinend schmeckts ihm.

Was möchtest Du wissen?