Türkisches Staatsbürgerschaft ablegen mit oder ohne Termin?

6 Antworten

Also, entschuldigt das ich jetzt so Rabiat bin und euch sage dass das Schwachsinn ist was ihr da schreibt. Ich komme gerade eben vom Türksichen Konsulat Karlsruhe dem allergrößten Drec..sladen den es gibt neben dem Konsulat Stuttgart und ich sage euch bzw dir INFORMIERE dich, egal wie und mit welchen Mitteln. Denn, es wird dir nichts geschenkt, ich habe letzte Woche am Donnerstag mit einem Beamten in Stuttgart 2x telefoniert und er sagte mir ich brauche folgende dinge: 1. Einbürgerungszusage (Check) 2. Pass (Check) 3. 1 Foto (Check) 4. Nufüs/Blauer Ausweis (Check) 5. 15,00EUR (Check). Heute Früh um 5:30Uhr bin ich aus dem Haus mit samt meienr Mutter und bin 2Std. später in Karlsruhe angekommen. Ich bin rein habe eine Nummer gezogen (kein termin, den brauchste nicht).Da ich einer der ersten war hatte ich eine niedrige Nr. und dennoch ging es ewig, denn VATANLIK Angelegenheiten gehen eben länger (weiss der Teufel wieso). Nach 45.min komm ich dran. Ich gehe rein lege meine Unterlagen hin (wie telefonisch ja abgecheckt). Nun schaut mich die Schabr..ke an und meint: "Haben Sie Kinder"? "Ja, habe ich 2 Stück". "Haben Sie die Nufüs von denen da"? "Ähm, nein, denn meine Kinder sind auf meine Frau angemeldet und die ist DEUTSCH". "Das spielt keine Rolle, gehen Sie ziehen Sie eine Nummer bei der Nufüs Abteilung und machen Sie Nufüs von den Kindern"! "Was"? "Was wieso dass denn"? Blablabla...dieser Teil ist für dich unwichtig. Ich habe weder Fotos meiner Kinder , noch Pässe, noch irgendwas von meinen Kindern dabei, klar, wieso denn auch? DAS WURDE MIR AM TELEFON NICHT GESAGT!!! Was ich dir mit meiner elenden Story sagen will ist folgendes: Stell dich darauf ein Schikaniert zu werden, stell dich darauf ein das man dir Infor,ationen vorenthält, stell dich darauf ein das du hin und her rennen musst. DEINE To Do Liste: 1.Pass,2.Nufüs,3.Einbürgerungszusicherung,4.min.35,00EUR(das war eh das beste,wie sie mir das sagte,egal andere Story)5.Passfotos (am besten nimm 4 mit) 6.Hier bin ich mir nicht ganz sicher, einen schriftlichichen Antrag zum austritt aus der türksichen, auf türkisch geschrieben,ob Notariell beglaubigt weiss ich leider nicht,hier genau informieren und hier Posten evtl.7.Alle Unterlagen 1xOriginal und min.2x Kopieren,sicher ist sicher ALLE.8.Für den Fall das du Kinder hast: Pässe,Geburtsurkunden,2xPassfotos (Kopieen nicht vergessen).Ich hoffe für dich das du ein Konsulat in deiner nähe am optimalsten in der selben City hast, sonst hast du den selben Hack...ack wie ich. Ich brenne wie Salem vor Wut und habe auch beim türksichen Auswertigem Amt angerufen und eine beschwerde wegen Schikane und teilweise Diskriminierung dargelegt. Ich fühle mich diskriminiert,weil ich der festen Überzeugung bin dass die ja eh nicht wollen das man aus der Türkischen austritt, sie dir extra Steine in den Weg legt oder Informationen vorenthält und du somit die Lust daran verlierst. Jetzt ist der Bast..rd in mir aufgeweckt worden, das Tier das jetzt erst recht auf sein Recht bestehen wird. Denn das haben wir, wir haben Rechte, kaum zu glauben aber es ist so. Es wäre schön mehr Details von deinen Lebensumständen zu erfahren,so kann ich dir evtl. mehr sagen. Aber alles in allem ist das Konsulat Karlsruhe und Stuttgart der letzte Dr..k. Kein Wunder das die Türkei nicht in die EU aufgenommen wird, wenn das der türkische Standart ist, dann sollen sie lieber einen Beitritt in Trnidat und Tobago beantragen, die Qualität haben sie. Nämlich garkeine. - Ich hoffe ich konnte dir ein bischen helfen und entschuldigt bitte da sich hier so Dampf abgelassen habe aber ich bin es Leid. Ich bin es Leid Angst vor dem Konsulat haben zu müssen. Ich bin es Leid zuzusehen wie die Memur dort mit uns umgehen. Ich bin es Leid mich von den Wich..rn so beahndeln lassen zu müssen. Ich könnte Kot..en wenn ich sehe wie Unorganisiert und immer noch nach dem System der 1980`er Jahren arbeiten und aggieren. Wir sollten uns zusammen tun und ein Forum für DeutschTürken machen die dies auch Leid sind. Nur weil wir hier in Deutschland leben heisst das nicht das wir niederer Herkunft sind.

hallo erstmal :), Ich habe meinen deutschen pass jetzt schon seid mehr als 5 Monaten ENDLICH!!!! und du bist erst am ganz anfang ^^ die sind total verantwortungslos und verlieren gerne auch Formulare... die dumme sachbearbeiteren hat so lange für ein formular meines Bruders gesucht und hat es am ende zufällig gefunden!!! es hat mehr als ein halbes jahr gedauert diese elende abmeldung und das warten auf den deutschen pass!!!!!!!! erstmal zum rathaus dann zum konsulat dann wieder zum rathaus dann wieder zum konsulat dann zum bürgeramt und dann wieder zum rathaus und und und.... ich habe den postboten der idioten gespielt und ÜBERALL NE WARTEZEIT VON MINDESTENS 1-4 STUNDEN !!!!!!!!!!!!!! das kotzt einen wirklich an und dafür werden diese idioten auch noch bezahlt und haben extra rechte und alles hier !!!!!!!!!... naja ich habe den vorteil in Berlin ein konsulat in der stadt zu haben aber hat trotzdem MEHR ALS 1 JAHR GEDAUERT !

1

Hallo Leute, ich hoffe, dass jemand das hier viell. noch liest und mir weiterhelfen kann.

First of all: @Habschnauzevoll ich kann deine Schilderung soo gut nachvollziehen, ich hasse dieses Gefühl, bevor ich aufs türkische Amt muss. Zumal die erst recht beschissen mit einem umgehen, wenn man schlecht türkisch kann. Das ist zum k.... Danke für Deine ausführlichen Infos.

Jetzt steh ich vor dem Schritt zum Konsulat zu müssen und meinen Antrag zur Aufgabe der türkischen Staatsbürgerschaft zu stellen. Habe meine Einbürgerungszusicherung vom deutschen Amt erhalten.

Meine Fragen...zum einen:

Ist folgender Antrag der Richtige? Ich versteh wirklich schlecht türkisch, geschweige denn das lesen und musste mich ewig auf Seiten durchklicken und irgendwelche texte "decodieren"

https://www.konsolosluk.gov.tr/Procedure/ShowProcedureDetail/?procedureId=7&procedureDetailId=5000

Zum anderen: 

Stimmt es, das man die deutsche Einbürgerungszusicherung für das Türkische Konsulat übersetzen und beglaubigen lassen muss?

Ich finde zum Thema "mit oder ohne Termin" leider auch nirgends ne Info auf der Seite des Stuttgarter Konsulats. Werde wohl auch einfach hin und ne Nummer ziehen.

Ehrlich, wie ich drauf stehe, da hinzumüssen, ewig in dem heruntergekommenen Saal zu warten und wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt zu werden von Menschen, die Ihr Amt und Ihre Macht misbrauchen, um damit ihren Frust zu kompensieren.

Ich habe auch schon überlegt, mich zu beschweren....

Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Viele Grüße

Wer noch Fragen hat

versuche es noch bei www.info4alien.de

ansonsten bleibt nur der Weg zu einem Recht beistand 

Ich finde es tragisch, daß man nicht ohne besondere Voraussetzungen zwei Staatsbürgerschaften in diesem Land haben kann. Wenn Du die türkische Staatsbürgerschaft ablegen mußt, brauchst Du einen Termin im Konsulat - ohne geht das nicht mehr. Wenn Du auf der Homepage nicht weiter kommst, dann rufe da einfach an. Die Telefonnummern werden normalerweise angegeben. Dann bekommst Du auch einen Termin. Aber nimm Zeit mit, das ist keine 5-Minuten-Aktion.

da wirst du sicher einen termin brauchen.. die warten ja nicht auf dich, sondern haben noch viele andere aufgaben im konsulat........... ausserdem werden die dafür unterlagen vorbereiten müssen...

Was möchtest Du wissen?