Trinken blinde Menschen Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Warum sollten Blinde nicht rauchen oder trinken? Man fängt nicht nur an, weil man das bei anderen beobachtet, sondern auch, weil man das in Filmen sieht oder Büchern liest, weil Leute darüber reden, weil man merkt, dass bei geselligen Treffen einige rauchen oder Alkohol trinken. 

Ich denke nicht, dass Blinde überproportional weniger rauchen oder trinken, nur weil sie sich das bei anderen im Wortsinne nicht abschauen können. Sie können es riechen, hören, den Effekt mitbekommen, Gespräche darüber hören usw. - und sie könnten dadurch doch neugierig werden. Oder einfach dazugehören wollen. Wie viele andere eben auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also einige Antworten finde ich hier richtig blöd. Wenn jemand interessiert ist sollte man dafür offen sein. Kennen die meisten ja nicht.

Also ich bin selbst blind und kenne auch sehr viele Blinde. Die machen das genauso wie die Sehenden.
. Natürlich ist das bei uns Blinden auch nicht bei jedem gleich. Gibt Leute, die gar nichts trinken und andere, die sind Alkoholiker. Leider weiß ich auch von Späterblindeten, die ihre Sorgen im Suff versuchen zu ertränken. Ich selbst gehöre zu den Späterblindeten, also bin nicht seit meiner Geburt blind und ich trinke nicht mehr ganz so doll wie früher. Also ich kenne mein Maß. Aber klar, man kann doch mal mit Freunden was trinken. Rauchen tun auch einige. Wobei ich selbst schon immer Nichtraucher bin. Andere Drogen außer Alkohol und Zigaretten wären Marihuana, aber das würde ich nicht wollen. Ist unter Blinden und Sehbehinderten aber an sich auch genauso beliebt. Alles andere wird zumindest in meinen Kreisen absolut nicht genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, dass auch blinde Menschen Alkohol trinken, halte ich für wahrscheinlich, da hier die optische Komponente nicht im Vordergrund steht. Wenn ein Freund gerne trinkt, warum sollte er ihm nicht mal etwas anbieten? Die Wirkung hat auch ein blinder Mensch.

Bei Zigaretten würde es mich auch interessieren. Menschen rauchen, weil andere es tun. Eine Art Rausch kann dadurch nicht wirklich erreicht werden, was es in meinen Augen gefühlstechnisch nicht so interessant für den Erstkonsumenten macht.

Ich habe mir einmal die Frage gestellt, was bei blinden Menschen vorgeht, die LSD, oder andere Psychedelika nehmen. Klar, die optische Komponente fällt weg, aber sie sollten dann umso geschärfter für die anderen Sinneswahrnehmungen sein, oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ChromJunge 24.08.2016, 22:28

Sehr gute konstruktive Antwort

Eben, beim Rauchen entsteht ja kein wohliges Gefühl oder irgendetwas dass es schön macht..

Die Sache mit den Psychedelika ist auch gut, so weit habe ich noch gar nicht gedacht, halte ich aber auch für hochinteressant!

1

Ja auch blinde trinken gerne mal oder rauchen auch! Kann ich aus eigener Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, tun sie nicht. Der Effect des "alles doppelt sehen" stellt sich bei ihnen ja nicht ein. Von daher wäre Alkohol zu trinken ja witzlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*Trinken blinde Menschen Alkohol?*

Ja, und taube Menschen auch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blinde machen alles mögliche, wozu man nicht sehen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar trinken Blinde Alkohol. Und ich als 100%ig Blinde muss es ja wissen :)

Allerdings trinke ich auch nur ein wenig - ab und zu gerne mal ein Weinchen, ein Feierabendbierchen etc....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten Blinde nicht trinken? Die Wirkung hat Alkohol in jedem Körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?