Traumdeutung, mein toter Vater holt mich bald und ich soll mich verabschieden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

---Dasjenige, was der Mensch für das gewöhnliche Bewußtsein von der äußeren Welt sieht, das ist ja nur die äußere Offenbarung. Das ist eigentlich eine große Illusion. Denn hinter alledem steckt erst die geistige Wirklichkeit, die darinnen tätig ist. 

---Und im Grunde genommen taucht der Mensch, indem er träumt, in diese geistige Wirklichkeit ein, aber noch nicht voll vorbereitet dazu, so daß ihm dasjenige, was ihm in der geistigen Welt entgegenkommt, durcheinanderwirbelt, daß es ihm ungeordnet erscheint. 

---Und wir haben zunächst vorzugsweise die Aufgabe, zu erkennen, warum der Mensch mit dem Traume in eine gegenüber der natürlichen Welt so ungeordnete, so chaotische Welt hineinkommt.

Im Schlaf werden viele Dinge verarbeitet und haben meist nichts mit der Realität zu tun. In deinem Fall scheint der Tod deines Vaters einfach noch eine große Rolle in deinem Leben zu spielen und dich immer noch zu beschäftigen. Vielleicht fühlst du dich alleine und hast manchmal den Gedanken lieber bei deinem Vater zu sein. Aber ich bin mir sicher, dass dein Vater möchte, dass es dir im Leben gut geht. Darum verbuche den Traum wirklich nur unter Verarbeitung deiner Gedanken und Gefühle.

Träume sind Schäume, das solltest du nicht so ernst nehmen

Traumdeutung vater Leiche?

Hi
Also ich hatte einen echt komischen Traum heute.
Ich Habe die Leiche meines Vaters in einem Leichenwagen im Sarg gesehen und ich hab dann ein Foto der Leiche gemacht mit meinen Handy (?!) zur Info : bin 16w, hab seit einem Jahr sehr viel Konflikte mit ihm, weil er mich nichts mehr machen lässt außerhalb unseres Hauses, bin quasi eingesperrt.. Naja das ist ne andere story, was bedeutet der Traum ? Wird er wirklich sterben ? (Manchmal wenn ich der sauer bin dann wünsche ich ihm den Tod )

...zur Frage

Traumdeutung, mein toter Vater holt mich bald und ich soll mich von Familie und Freunden verabschieden?

...zur Frage

Lebenslauf |Eltern: Toter Vater

Hey, Ich schreibe gerade meinen Lebenslauf und nun weiss ich nicht, ob ich beim punkt Eltern: auch meinen Vater auflisten muss, wenn er seit ca. einem Jahr tod ist? Danke für Antworten. :)

...zur Frage

Traumdeutung Baby und Treppenhaus?

Hallo Leute, Mein Vater hat geträumt, dass ein Baby in einem Treppenhaus hinuntergeworfen wird. Als es fast tot war, hat es gezuckt. Ich habe gelesen, dass ein totes Baby auf ein schlechtes Erinnerungsvermögen schließen kann. Hat hier jemand Ahnung von Traumdeutung und könnte dazu noch was sagen? Würde gern wissen, was es bedeutet. Danke!

...zur Frage

Buch über Traumdeutung

Hallo zusammen. Ich mache bald eine Arbeit über die Traumdeutung, wo ich lernen möchte, wie das geht. Kann mir jemand ein wirklich nützliches und verlässliches (auch in Hinblick auf die Richtigkeit) Buch empfehlen? Es gibt einfach eine zu grosse Auswahl und um sie alle durchzulesen, habe ich zu wenig Zeit. Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Kann mir bitte jemand einen Traum deuten?

Es geht um Folgendes. Meine Mutter hat vor ein paar Tagen geträumt, dass sie mit ihrem Vater und zwei weiteren Personen mit dem Zug verreist. Dazu muss mein sagen, dass mein Opa jedoch vor ca.1,5 Jahren gestorben ist. Mein Vater hat alle vier Personen zum Bahnhof begleitet an dem mein Opa dann die Fahrkarten gekauft hat. dann ist allen aufgefallen, dass sie jedoch unterschiedliche Plätze haben und jeweilt zwei Personen in unterschiedlichen Waggons sind. Darüber soll sich mein Vater wohl aufgeregt haben. Wer jedoch mit wem sitzen sollte, weiß meine Mutter nicht mehr. Was sie jedoch noch ganz genau weiß ist, dass auf den Fahrkarten der 16.08. als Reisedatum stand. Kann mir vielleicht jemand helfen diesen Traum zu deuten und sagen, ob es ein positiver oder negativer Traum ist? Ich wollte im August in den Urlaub fliegen, habe jedoch noch nicht gebucht und sie macht sich jetzt totale Sorgen. Würde mich über Antworten wirklich sehr freuen! Liebste Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?