Toast in Mikrowelle toasten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast das Prinzip des Mikrowellenherds noch nicht ganz verstanden. Welches Wasser soll denn die Metalplatten heiß werden lassen. Es wird blos Funken schlagen und deine Mikro geht kaputt. sonst passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amodernmyth
09.10.2011, 23:46

Man benötigt kein Wasser, nur ein Dipol-Molekül(da gehört Wasser dazu) oder einen elektrischen Leiter. Die Funkenbildung entsteht nur, wenn sich 2 elektrische Felder ausbilden und diese nah beieinander liegen (z.b. bei einer Gabel), da sich die Ladungen ausgleichen wollen... Wenn ich nicht irgendetwas anderes nicht bedacht habe, dann müsste es zumindest theoretisch funktionieren ;)

Aber wieso sollte bitteschön die Mikrowelle kaput gehen?

0

Ja, besonders in einer alten Mikrowelle. Gibt ein klasse Feuerwerk !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amodernmyth
09.10.2011, 23:58

Wenn ich keine Gitter, sondern Platten nehme dürften doch keine Funken entstehen?!

0

Was möchtest Du wissen?