Tipps fürs Armdrücken?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Armdrücken ist mehr Technik als Kraft. Versuch entweder die Hand des Gegners nach hinten umzudrücken sodass er keine Stabilität mehr im Handgelenk hat, oder zieh seinen arm kräftig in deine Richtung wärend du drückst. Mann kann auch den "Federeffekt" machen. Du musst seinen Arm zu dir hinziehen, dann kurz stoppen und wenn er überstürzt drückt in seine Richtung schräg auf den Tisch drücken.

je näher dein arm an deinem körper ist umso mehr kraft kannst du auch vom oberkörper herrausholen

ganz kurz deinen arm entspannen und sofort wieder fest drücken, dadurch überraschst du deinen gegner vielleicht ;)

Das handgelenk des gegners zu dem eigenen körper drücken

Ich habe hier in meinem Video verscheiedene Übungen die spezifisch für das Amrwrestling gedacht sind. 80% ist Technik. Grundregel. Faust paralell zur Schulter. Max. eine Faust abstand dazwischen. Kompakt bleiben. Dabei speilt der lange Bizepskopf und der Brachialis eine grosse Rolle. https://www.youtube.com/watch?v=tEYJox4a_EA_EA

Was möchtest Du wissen?