Tiefenkarte? Angeln im Norwegen! Tiefenkarte auslesen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde es erst mal um Vedaroyna und Knutl versuchen.

Steilhänge sind meist auch nicht schlecht, aber auch immer eine Hängergefahr. Am besten die dem Tidenhub abgwande Seite.

Früh und Abends ist es oft günstiger im Flachwasser ( bis 30 m) je höher die Sonne steht, desto tiefer sollte man gehen.

Ansonsten gilt: die Fische machen eh, was sie wollen. Probieren,probieren ...

Petri

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?