The Witcher 3 zu komplex?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt alles mit der Zeit und dauert, bis man das intus hat. Gerade am Anfang und auf leichter Schwierigkeitsstufe brauchst Du eigentlich nur den Schwertkampf und die Zeichen (Quen, Igni, Axii usw.)

Für knifflige Bosse oder höhere Schwierigkeitsstufen werden dann die anderen Sachen interessant: Öle, Tränke, Bomben, Fertigkeitspunkte, Mutagene usw.

Werde aber nicht ausführlich drauf eingehen, weil es dafür schon unzählige Guides im Netz gibt, wo diese Sachen genauer erklärt werden. Es gibt im Witcher Menü auch ein Glossar, wo man sich die gelernten Sachen nochmal anschauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur von the witcher 2 reden da ist das aber mit der zeit gekommen das ich das verstanden habe. Also einfach weiterspielen und nicht gleich versuchen alles zu verstehen sondern konzetrier dich auch eine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?