The Elder Scrolls Online private Server mit eigenen Einstellungen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Bloodmone,

Bei The Elder Scrolls Online geht das nicht! Und ich denke das wird auch nicht gehen.


Mit freundlichen Grüßen

GromHellScream

Warum wird es das nicht geben? Und warum gibt es des dann bei WoW?

0
@BloodmoonV

Bei World Of Warcraft gibt es das schon von Anfang an und bei The Elder Scrolls Online ist es so das es schon 2. Jahre alt ist und man es noch nicht gemacht hat. Die Möglichkeit das dass kommt, kann schon sein, aber ich glaube nicht dran.

0
@GromHellScream

Das machen doch privat Leute? Es wird ja auch kaum im Interesse der WoW Entwickler sei das es solche Server gibt.

0
@BloodmoonV

Jain. Blizzard duldet private Server, da eben doch einige Spieler früher oder später auf die offiziellen Server wechseln. Auf den privaten Servern spielen die Leute eigentlich nur deshalb, weil sie keine monatlichen Kosten wollen. Da das aber bei ESO schon bald eh Geschichte ist, lohnt sich ein privater Server nicht, da es den einzigen Grund (eben die Abogebühren), so einen Server zu erstellen, nicht mehr gibt.

0
@ilinalta

Warum bald Geschichte? Es gibt keine Gebühren mehr

0

Hey Bl :) Soweit ich weiss gibt es das 'noch' nicht. Die Entwickler haben aber gesagt, dass das noch kommt wenn das Spiel B2P ist. Und nun eine Gegenfrage: Ich habe TESO noch nicht und bin am überlegen ob ich es mir auch kaufen soll, lohnt sich das? Und wie findest du es? Grüsse, der riesige Waller ^^

Ich weis das B2P kommt. Ja, es lohnt sich finde ich. Kaufe es dir noch VOR dem 17. (B2P Umstellung) für weniger als 20 Euro auf Amazon und du kannst ab dem 17 Gratis spielen da alle Versionen dann auf B2P umgestellt werden

0

Nein gibt es nicht und wird es wohl leider auch nie geben

Warum?

0

Also ich besitze WoW und Eso und diese Privat Server bei WoW gibt es schon seid Lange. :D

Aber von Teso gibt es momentan noch keine, so alt ist das Spiel ja noch nicht. ^^

Was möchtest Du wissen?