Texte/Geschichten/Bücher, die man vorlesen (dabei aufnehmen) und hochladen darf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich. Du darfst nicht gegen das Urheberrecht verstoßen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht

https://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht_(Deutschland)

https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/

Des Weiteren sind z.B. der Jugendschutz einzuhalten, wie auch andere mögliche Straftatbestände zu berücksichtigen (man denke an den Fall Böhmermann).

Bei Zweifeln sollte ein Anwalt konsultiert werden, bevor man von seinem Kollegen abgemahnt wird (und das ist sehr sehr teuer).

Bücher, die noch dem Copyright unterliegen darfst du selbstverständlich NICHT gewerblich nutzen.

Was möchtest Du wissen?