Termin beim Karriereberater?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich will zu einer Spezialeinheit der Marine gehen und nicht was mit IT oder irgend eine Zivile Ausbildung dort machen da ich an so etwas nicht Interessiert bin :) am Liebesten in die Spezi rein und BS werden das wäre Perfelt aber das ist ja leider nicht so leicht

Ich gehe mal nicht davon aus, dass du bereits eine Berufsausbildung hast. Diese solltest du mal ins Auge fassen, denn, wie du schon erkannt hast, sind die Chancen BS zu werden nicht sehr groß. Du musst also davon ausgehen, dass du nach einer bestimmten Dienstzeit wieder in die freie Marktwirtschaft zurückkehren wirst. 

Für die BW gilt, wie auch für jeden anderen Arbeitgeber, je höher die Eingangsqualifikationen, desto größer die Chancen im Job.

Hast du beispielsweise einen Realschulabschluss, wäre das schon einmal eine Voraussetzung für die Uffz.- oder Feldwebellaufbahn. Zusätzlich eine abgeschlossene Beufsausbildung könnte deine Chancen auf eine Einstellung allerdings noch um Einiges steigern.

Da du noch recht jung bist, wird man dich mit hoher Wahrscheinlichkeit, unter den gegenwärtigen Voraussetzungen, also kaum in die Feldwebellaufbahn einstellen. Diese wäre allerdings praktisch schon Voraussetzung, um eventl. BS zu werden.

Also empfehle ich eine Ausbildung im Vorfeld, die du im Übrigen auch bei der BW absolvieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am besten nimmst Du einen Lebenslauf und Deine Zeugnisse mit. Die Bewerbung benötigst Du noch nicht. Bei diesem Termin handelt es sich erstmal nur um einen Beratungstermin. Der Karriereberater frägt Dich nach Deinen Interessen und schaut mit dir gemeinsam was für Möglichkeiten Du bei der Bundeswehr hast. Auch werden die Fakten über den Beruf als Soldat klargestelllt. Also was es heisst Soldat zu sein beruflich wie auch für das Privatleben. Überlege Dir Fragen, die Du ihm stellen möchtest. Der Berater erklärt dir dann auch, wie das weitere Vorgehen ist zwecks Bewerbungsschreiben und Bewerbungsverfahren.

Momentan werden beim Bund viele IT-Fachleute benötigt. Dort hat man in Moment die  besten Chancen BS zu werden, das nur zur Info.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladumos
30.10.2015, 08:15

Ich will zu einer Spezialeinheit der Marine gehen und nicht was mit IT oder irgend eine Zivile Ausbildung dort machen da ich an so etwas nicht Interessiert bin :) am Liebesten in die Spezi rein und BS werden das wäre Perfelt aber das ist ja leider nicht so leicht 😁

0
Kommentar von ladumos
30.10.2015, 08:23

Ok Dankeschön😊

0

Zeugniskopien

Lebenslauf

Personalausweis

(Wenn Du das Handy dabei hast, ausschalten!!)

Eltern ZUHAUSE lassen, du bewirbst Dich, nicht Deine Eltern. Kleine Kinder kommen mit den Eltern, Du bist doch kein kleines Kind mehr?! Das wirkt total unreif, wenn Du die Eltern mitbringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladumos
30.10.2015, 08:12

Kleines Kind nicht aber das letzte mal wollte ein anderer Karriereberater eine Unterschrift von mir für was auch immer und ich konnte diese nicht machen da kein Erziehungsberechtigter anwesend war😁

1

Kommt drauf an was du dort machen willst! Willst du Infos, die Bewerbung mit dem Berater durchgehen oder sonstwas?
Personalausweis ist Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladumos
30.10.2015, 08:24

Am besten Dierekt bewerben also das ich gesagt bekomme was ich schreiben soll und wo hin und dann zur Musterung 😁

0

Was möchtest Du wissen?