Tattoo nachstechen, was muss ich beachten, kosten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo also beim nachstechen ist es mit der pflege genau so wie beim ersten mal auch. Allerdings empfehle ich bei sehr heißen Temperaturen zusätzliche Punkte zu beachten: z.b. auf Folie komplett zu verzichten da sich durch das vermehrte schwitzen dann erst recht Bakterien bilden (begünstigt Entzündung). Bzw. Die folie sofort zuhause runter, das tattoo säubern und dann mit tattoocreme eincremen.Das nachstechen sollte eigtl im ersten Jahr (manche machen es 2 jahre) kostenlos sein. Vor allem das erste mal nachstechen. 

Also wenn du eben von deinem tattoowierer kommst und diese Fragen nicht von ihm beantwortet worden sind ist es zweifelhaft dass du einen kompetenten Künstler gefunden hast.. Ein professionieller Tattoowierer sollte dich ausreichend aufklären dass solche Fragen erst gar nicht entstehen oder er sollte sie dir beantworten wenn du ihn danach fragst!
Zur Pflege nach dem Nachstechen fragst du ihn am besten morgen bei deinem Termin. Da kommts auf mehrere Faktoren an. Nachstechen kostet in der Regel nichts! Wird meistens bereits beim Hauptpreis mit einbezogen.

Also ich kenne es so das es nachgestochen wird sobald das Tattoo verheilt das heißt nach 2-3 wochen. Das war biss jetzt immer so bei mir dann einfach nur eincremen ich empfehle dazu weiße Vaseline kann man bei DM kaufen.

Was möchtest Du wissen?