Tattoo Farbe verschwindet

2 Antworten

Du solltest es zuerst mal einige Wochen komplett abheilen lassen um genau sagen zu können, wo wie viel Farbe weg gegangen ist.. Am Anfang sieht das Tattoo schon ein bisschen seltsam aus, aber wenn die Kruste weg ist und später auch die Silberhaut, sieht es nicht mehr so schlimm aus..

Wie gut die Farbe bestehen bleibt, hängt auch davon ab, wie tief sie gestochen wird. Und ja, die Farbe kann durch das Blut ausgewemmt werden. Pul nicht an der Kruste herum, sonst reißt Du die Haut mit der Farbe ab.

Bei mir verschwand nach einiger Zeit auch einige Farbe, vor allem Gelb und Rot. Das ist aber von Fall zu Fall unterschiedlich, was halt der Körper abbauen kann und was nicht.

Schlimmstenfalls wirst Du Dir das Tattoo später nochmal nachstechen lassen müssen.

Tatoos und Gummibärchen nur vom Dealer deines Vertrauens.

war der tattoowierer professionell??

Was möchtest Du wissen?