Tattoo färbt ab, oder sieht komisch aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ganz normal, keine Sorge. Aber beim waschen bitte nicht das Grind  (Schorf) abschrubben. Damit verletzt du deine Haut und statt deinem schönen Tattoo legen sich Narben darüber. So haben mir das bis her alle aus eigener Erfahrung erklärt. Und Unebenheiten können immer passieren, dafür gibt es auch das nachstechen, dass so ziemlich jeder Tattowierer kostenlos macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara071014
29.09.2016, 03:00

Darüber hat er mich auch schon aufgeklärt, aber da bei mir nichts geblutet hat, hat sich auch kein Schorf gebildet. Ist auch nicht mehr angeschwollen o.ä. 

Aber danke für die Antwort, beruhigt mich. :-)

0

Nicht zu dolle drüber rubbeln beim Waschen. Eine PH-Neutrale Waschlotion nehmen. KEIN normales Duschgel!
Baden und Sonnen die nächsten 6-8 Wochen tabu.
Sport für ne Woche!
Folie so wenig wie möglich drauf, sofern es kein Suprasorb ist. Darunter sammeln sich herrlich viele Bakterien.
Und Finger weg vom Tattoo!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Also ich habe schon mehrere und das was du beschreibst ist normal dafür das du es heute hast stechen lassen. Lass die Folie bis morgen früh dann nimm sie ab und reinige die stelle mit ne feuchtem Tuch. Du wirst sehen die Tinte geht weg. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?