Tatto kruste nicht ab?

3 Antworten

Hast du vom Tätowierer ein Suprasorb bekommen, nachdem es fertig gestochen war? Das sind so selbstklebende Folien die man ein paar Tage nach dem Tattoo trägt, was das ganze Tattoo vor Infektionen schützt und die Farbe besser trägt. Wenn ja, kann es sein das das Tattoo damit "anders" heilt als normal.
Ansonsten wirklich mal den Tätowierer fragen, so ohne Bild wird das sonst schwierig. Meistens ist es bei Leuten die ihr erstes oder zweites Tattoo bekommen unbegründete Angst, da die Folgen noch nicht so bekannt sind.
Trotzdem: Hingehen.

Die Folie hab ich dran bekommen er meinte die sollte nur 3 Std drauf bleiben & danach mit Wasser abgeschwaschen werden

0
@s4azeed

Sicher das das Suprasorb war und nicht nur Frischhaltefolie mit Klebestreifen?

0
@Murdocai

Nein es war Frischhaltefolie wie oben geschrieben

0

Ich habe mein erstes Tattoo eingecremt, meine anderen 2 garnicht.

Wo hast du das Tattoo? Ich habe eins über meinem Fußknöchel da hat es auch ewig gedauert bis die Kruste weg war.

Am Linken Unterarm

0

Entweder wartest du oder fragst mal den tattoowierer. Ist ja bei jeden Menschen anders, aber länger als 2 Monate sollte es eigentlich nicht dauern.

0
@SKP5072

Was wenn er mir nicht helfen kann muss ich zum Hautartz weisst du vllt was dann gemacht werden kann weil die haut da ja mittlerweile wieder zsm gewachsen ist...

0

weiß ich nicht. Ich würde sagen abkratzen.. Aber rede davor bitte erst mit deinem Tattoowierer oder Arzt.

0

Was möchtest Du wissen?