Tannöd charakteriesierung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi.
Wenn Du das Buch aufmerksam gelesen hast, dann hast Du doch sicher mehr als nur eine Idee..

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 8-jährige Marianne ist ein verträumtes Kind.Eine zu ruhige Schülerin

Sie geht in die Grundschule und sie hat es nicht leicht im Elternhaus

Sie hat einen kleinen Bruder den Josef

Sehr gut ist ihre Oma zu ihr die Bäuerin.

Marianne ist jedoch oft einsam;es kommen keine Schulfreundinnen zu ihr auf den abgelegenen Tannöd-Hof

Marianne bekommt von der Oma auch Geistergeschichten erzählt;sie ist auch ängstlich

Lies einfach im Buch mal was der Lehrer der Herr Müllner über die kleine Marianne schreibt (Seite 43)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?