Tampons "undicht"

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Tampon sich vollgesaugt hat, ist es ganz normal, dass er "ausläuft". Er soll das Blut ja schliesslich nicht aufstauen, sondern aufsaugen. Ist wie bei einem Schwamm: wenn er voll Wasser ist, nimmt er ja auch nix mehr auf. Vielleicht solltest du zusätzlich zum Tampon noch eine Binde in den Slip legen, bis zu ungefähr rausgefunden hast, wie oft du den Tampon wechseln musst.

Leg sicherheitshalber noch eine Binde vor, wenn Du länger nicht wechseln kannst. Wenn die Aufnahmefähigkeit erschöpft ist, läuft das Blut vorbei.

vielleicht zwischendurch mal wechseln oder so. Ich meine ja nur...

Was möchtest Du wissen?