Talkteria Erfahrung und soo?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe nur gute Erfahrung mit diesem Forum gemacht und ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, dass die User, die anscheinend meinen, dass sie die Richtlinien nicht beachten müssen dann gleich meckern und in anderen Foren stänkern. Wenn man sich an die Richtlinien hält, dann ist es auch nicht schwer, dass man einige Prämien erhält. Man muss auch keinen Doktortitel haben um dort zu punkten. Ich habe den mittleren Bildungsabschluss und habe seit einigen Monaten nur gute Erfahrung gemacht.

Was Werniman schreibt ist unsinnig. Denn man schafft es auch Prämien zu bekommen und es ist nicht so, dass diejenigen, die an die Prämienpunktzahl kommen dann verschärft kontrolliert werden. Dieses Forum hat eben ein höheres Niveau und man kann Beiträge einfach viel besser lesen als wenn ständig Rechtschreibfehler drin sind und keine Absätze gemacht werden.

Auch ist es unsinnig von Opfern zu sprechen. Opfer sind Leute, die einen Schaden hatten. Wenn man sich nicht an die Richtlinien hält, dann hat man zwar den Schaden, dass man vielleicht auch gebannt wird, aber diesen Schaden hat man sich selber zuzuschreiben. Ich glaube auch nicht, dass die Talkteria es nötig hat neue User zu akquirieren.

Diejenigen, die in anderen Foren schreiben, dass die Talkteria nicht ok ist, haben eben die Richtlinien nicht gelesen. Wer nämlich lesen kann ist bei der Talkteria klar im Vorteil ;). In diesem Sinne würde ich sagen, dass man einfach mal lesen sollte, das Rechtschreib PlugIn für den Browser installieren sollte, mal Absätze machen sollte und sich einfach an die Richtlinien halten sollte. Dann klappt es auch mit Punkten und Prämien.

Es lohnt sich definitiv. Denn wer kann bei diesen Spritpreisen keinen Tankgutschein brauchen? ;)

Hallo! Bezüglich von Talkteria habe ich leider keine guten Erfahrungen gemacht. Meine Beiträge wurden innerhalb von Sekunden gelöscht. Ich hatte im Fach Deutsch immer eine 2. Doch bei Talkteria wurden sämtliche Beiträge von mir "wegen Rechtschreibfehler" gelöscht. Ich hatte auf sehr einfache Themen geantwortet; es ging um die Darstellung von Menschen in Serien wie "Frauentausch" und "Mitten im Leben" .Ich  kann auch guten Gewissens sagen ,das  ich in den Beiträgen niemanden diskriminiert habe noch gegen den Datenschutz verstieß. Auch zum Thema Obdachlose habe ich keinerlei menschenverachtende Beiträge geschrieben. Was bedeutet bei den Admins bei Talkteria  überhaupt "Rechtschreibfehler" ? Bei  Fremdwörtern schaue ich im Duden nach; ansonsten habe ich keine Probleme mit der deutschen Sprache. Auf You Tube kann man oftmals extreme Rechtschreibfehler sehen, diese löscht kein Mensch! Und noch dazu menschenverachtende Beleidigungen sieht man auf You Tube- Da wird alles so stehengelassen. Am besten schreiben auf Talkteria  nur noch die Germanisten. Was ich sehr seltsam finde:" Warum wird auf Talkteria mit zweierlei  Maß gemessen? Ältere Beiträge sind nicht alle fehlerlos bezüglich der Grammatik und Zeichensetzung; jedoch diese durften bleiben. Ich schrieb auf Takteria unter dem Pseudonym KnechtAlfred. Danke fürs Lesen!

Diejenigen, die hier schreiben, dass sie einfach so ohne Vorwarnung und ersichtlichen Grund gebannt wurden, lügen! Einige meiner Beiträge wurden anfangs auch gelöscht, weil ich nach fast jedem Satz einen Absatz gesetzt habe. Das hat mir ein Moderator erklärt und ich habe meinen Fehler zukünftig behoben - Schwups! Keine Probleme mehr mit Beitragslöschungen.

Ich möchte euch daran erinnern, dass ihr bei der Anmeldung bestätigt, euch die Regeln durchgelesen zu haben. Wer sich daran nicht hält, hat sich selbst zuzuschreiben, dass er gebannt wird.

Man braucht keinen Doktortitel, sondern einfach einen guten Wortschatz und eine gute Rechtschreibung. Beides davon benötigt man auch im Deutschunterricht. Talkteria ist also eine gute Möglichkeit zum Training für die nächste Erörterung in der Schule. Ich habe meine Rechtschreibung dadurch jedenfalls noch weiter verbessert.

Und wenn ich mir hier durchlese wie manche User ihre Beiträge schreiben, dann wundere ich mich nicht, warum ihre Antworten bei Talkteria gelöscht wurden. Man überlegt nicht einfach mal spontan, ob man ein Wort groß oder klein schreibt, es gibt eben feste Rechtschreibregeln, die man in der Schule beigebracht bekommt und an die man sich auch auf Talkteria halten muss. Im späteren Berufsleben hat man auch nur Chancen, wenn man einen Geschäftsbrief sauber und ohne Rechtschreibfehler verfassen kann.

Was möchtest Du wissen?