Tablet mit Tastatur ohne Stift oder Tablet Ohne Tastatur mit Stift?

4 Antworten

Wenn du bereits ein anderes Gerät mit Tastatur hast (laptop, etc.) dann auf jeden Fall das Tab S6 Lite.

Wenn du noch kein anderes Gerät hast, würde ich zum Tab S6 Lite greifen; dann mit Logitech oä Tastatur. Wenn du eine Covertastatur willst, dann das Tab S5e

Das S6 Lite kann mit dem S5e nicht einmal ansatzweise mithalten, schon das Display des s6 lite ist eine Billigversion.

1
@andie61

Ja, klar. Aber ein S-Pen ist in meinen Augen ziemlich viel Wert

2

Warum sich selbst begrenzen?

besser ist es, etwas zu haben und es nicht zu brauchen als etwas nicht zu haben und es zu brauchen.

und für mich paßt es, weil u. a. lte+ und wlan (2+5ghz)vorhanden ist. Ich hab das teil seid anfang Dezember 2020 und bin ganz zufrieden damit. ausser das einige Apps wegen inkompatibiliät nicht normal installiert werden können

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde zum S5e mit Stift raten, es können kapazitive Stifte verwendet werden. Das Display beim S6 Lite ist ein Billigteil und nicht besonders gut.

Was hat denn der Stift für Hauptvorteile?

Klar zeichnen und schreiben, aber meine Handschrift ist grauenvoll XD

0
@Autoislife

Ich nutze mein S5e nur mit Tastatur, und wie Du schon sagst zum Zeichnen geht nur ein Stift, Schreiben stelle ich mir so auch recht umständlich vor. Die Ansteck Tastatur ist sehr gut, aber auch nicht ganz billig. Bedenken musst Du aber eines, das Klackern der Tastatur kann in der Schule schon recht nervig werden für andere

https://www.mediamarkt.de/de/product/_samsung-ej-ft720-2539552.html

2

hab das teil selbst und bin soweit zufrieden, allerdings kann ich einige Apps nicht auf dem tab nutzen, obwohl Android 10 installiert ist und die Apps auf nem anderen Android 10 Geräte funktionieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Technik, studieren, Tablet)  - (Technik, studieren, Tablet)  - (Technik, studieren, Tablet)

Was möchtest Du wissen?