T18 oder T20?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Luca

Die T20 ist ein AIO-Gerät. Das heißt, geht etwas kaputt, kannst du das ganze Gerät entsorgen.

Die T18, T22 verwenden Akkuträger und Verdampfer getrennt. Das Konzept finde ich etwas flexibler. Die Coils sind untereinander austauschbar. Die, der T20 passen jedoch nicht.

Alternativ kannst du dir für deine(n) Akkuträger auch einen MTL-Verdampfer besorgen, z.B. den Nautilus oder wenn du selbst wickelst, den Spica Pro.

Gruß, Frank

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

Danke ich glaube ich hole mir jetzt doch die t18

1

T18! bei der T20 hatte ich nach einem halben jahr kontaktprobleme. ausserdem dämpft der coil den geschmack.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?