Subwoofer an die Steckdose

4 Antworten

du brauchst entweder ein netzteil, das mit der endstufe klar kommt. also mindestens so viele ampere hat, wie die sicherung deiner endstufe. nach der wattangabe auf der endstufe würde ich hier nicht rechnen. plus einen dicken kondensator oder eine autobatterie oder so um die endstufe zu betreiben, oder eine endstufe, die mit 230 volt betrieben werden kann.

lg, Anna

Du brauchst einen verstäker den du an die steckdose anschließen kannst. Wenn du deinen autoverstärker 12-24 volt jetzt an eine 230 steckdose anschließt wird sich der verstärker verabschieden. Die im video hatten sicherlich einen anderen verstärker.

Das einfachste, du suchst dir eine Autobatterie, ein Ladegerät mit ausreichend Strom und schließt das dann an der Batterie an. Ich würde bei den Abmessungen immer von der größtmöglichen Leistung der Enstufe ausgehen. dann sollte nichts schief gehen. (aber aufpassen mit der batterie ;)

Also könnt' ich mir einen verstärker kaufen und den Sub ganz normal daran anschliesen

welcher würde denn die Empfehlung sein

Wie vorhin angesprochen selber habe ich einen Sub von Magnat

Was möchtest Du wissen?