Straßenbelag, wie sehr verändert?

4 Antworten

Naja Anfangs gab es höchstens Pfade, mit Erde als Untergrund. Mein Urgroßvater hat mir immer von Schotterwegen erzählt und 1933 wurde die erste Autobahn gebaut.

Der Straßenbelag ist wohl immer im Wandel

Man nennt es Mischgut, was auf die Straßen asphaltiert wird.

Flüsterbelag wird auf Autobahnen gemacht, damit es nicht so laut ist.

Asphalt wird heute technisch in Mischwerken hergestellt.

https://www.asphalt.de/basics/asphalt-fuer-jedermann/was-ist-das-eigentlich/#:~:text=Nat%C3%BCrlich%20vorkommende%20oder%20technisch%20hergestellte,die%20leicht%20fl%C3%BCchtigen%20Inhaltsstoffe%20verdunsten.

Früher hat man TEER verwendet. Das ist nun verboten.

https://www.chemie.de/lexikon/Teer.html#:~:text=Teer%20(von%20mittelniederdeutsch%3A%20ter%20%E2%80%9E,Pyrolyse)%20organischer%20Naturstoffe%20gewonnen%20wird.

Altstadtpflaster dürfte doch jeder kennen... ohne hoppeln und geräuschlos ist da nicht!

Was möchtest Du wissen?