Stoppeln unter den Achseln ein Tag nach der Rasur

8 Antworten

Leider nichts ^^ Zumindest nichts wenn du beim rasieren bleiben willst. Du könntest auch wachsen (dazu musst du aber auch immer erstmal stoppeln stehen lassen) oder Enthaarungscreme hernehmen (wobei sich letzteres auch nur bedingt lohnt...dann hast du 2-3 tage ruhe)

Hallo Cindy93759273!

Wenn man sich rasiert, schneidet man die Haare ab, d.h. die Wurzeln bleiben in der Haut. Wenn man drüberstreicht, fühlt man dann die abgeschnittenen Haare, die sich sehr hart anfühlen, da die Haare in der Mitte dicker sind, als am Ende. Das wird auch noch schlimmer, je öfter man sich rasiert - deshalb kratzen manche Männerbärte oft so.

Um das zu vermeiden, muss man also die Haare samt Wurzeln entfernen. Dies kann man u.a. mit Enthaarungscremes, Wachs oder Epilierern machen. Das Gute daran: das Ergebnis hält länger, man muss also nicht so oft ran und die Haut ist schön glatt. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, die kann man dann aber nicht selber machen und kosten einiges.

Liebe Grüße, nicki1982

Enthaarungscremes - (Hygiene, Rasur) Enthaarungswachs - (Hygiene, Rasur) Epilierer - (Hygiene, Rasur)

gar nichts. ich würde dir empfehlen, zu epilieren. das hält einfach länger

Wieder rasieren, wenn du keine Achselhaare haben willst. Männer müssen sich schließlich auch täglich im Gesicht rasieren.

Was möchtest Du wissen?