Stimmungsschwankungen, zeitweise sehr glücklich und auf einmal wieder traurig und unzufrieden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du tust mir echt leid :/ das kann alles an der Pubertät liegen (die mit 16 leider noch nicht vorbei ist) oder du hast sogar Depressionen. Ich kann es natürlich nicht beurteilen, deshalb solltest du unbedingt mit deiner Familie oder Freunden, denen du gut vertraust, darüber reden. Traurigkeit ist nichts wofür man sich schämen muss, es gibt für alles eine Lösung :) ich hoffe ich oder die anderen können dir ein wenig weiterhelfen. Viel Glück

solche phasen hat jeder mensch manchmal, nicht nur junge,auch ältere,erfreue dich doch lieber an den guten tagen

Mache ich, aber so etwas für mich erniedrigendes lässt alles Gute was ich täglich erlebe ganz klein wirken :/

0

Tebletten gegen Stimmungsschwankungen?..

Gibt es Tabletten gegen Stimmungsschwankungen? Ich bin 15 Jahre, ein Junge und habe übertriebene Stimmungsschwankungen! Ich weiß das sowas in dem Alter auch normal ist, aber nicht so wie es bei mir ist! Ich ändere wirklich alle paar Minuten meine Laune und bin mal glücklich und mal total depressiv! Wenn ich mal gut gelaunt bin weiß ich sofort das dies nicht länger als eine halbe Stunde anhält weil es immer so war das nach dieser Zeit meine Laune wieder komplett anders war.. Es gab nicht einen Tag wo ich mal komplett glücklich war oder meine Laune/Stimmung nicht mindestens 1 mal am Tag geändert habe.. Ich möchte wieder glücklicher sein und nicht immer an den Menschen meine schlechte Laune rauslassen die es eigentlich garnicht verdient haben.. Wenn jemand etwas weiß was mir helfen kann dann bedanke ich mich schonmal..

...zur Frage

Zu wenig Selbstvertrauen, brauche Hilfe?

Hallo

Ich bin ziemlich schüchtern. Das liegt daran, dass ich nicht so viel Selbstvertrauen habe, aber auch daran, dass ich mich immer anstrenge um zu überlegen was ich sagen soll, dass ich weniger schüchtern wirke. Da ich in ein paar Wochen eine Schnupperlehre bei einem Optiker mache, wollte ich euch fragen, wie ich offener auf Menschen zu gehen kann und weniger schüchtern wirke?

...zur Frage

Stimmungsschwankungen, dauernd müde, Lust auf nichts und dauernd am heulen?

Guten Tag, ich bin 17 Jahre alt und gehe in die 12 Klasse. Ich habe seit ein paar Monaten einfach keine Lust auf irgendwas, bin dauernd müde und könnte irgendwie immer heulen, außerdem drehe ich schon bei kleinen Dingen total durch (z.B. meine Hunde bellen kurz im Garten und ich werde total sauer und fange an zu heulen). Woher kann das kommen? Ich fühle mich einfach dauerhaft Sch*i.. und würde mich am liebsten irgendwo verstecken, wo ich meine Ruhe habe... Hat hier vielleicht jemand Tipps wie mich bessern kann? Danke!

...zur Frage

Stimmungsschwankungen nebenwirkungen?

Ich habe seit kurzem totale stimmungsschwankungen, kriege schnell schlechte laune und muss manchmal einfach plötzlich anfangen zu weinen ohne das es wirklich einen Grund hat...kann das an der pille liegen obwohl ich sie schon seit 4 Jahren nehme? Und nein ich bin nicht schwanger

...zur Frage

Kennt ihr dieses Gefühl einfach weinen zu wollen?

Ich muss irgendwie voll heulen und hab schlechte Laune aber es kommt irgendwie nicht raus

...zur Frage

Niemand mag mich für das was ich bin?

Hallo ihr lieben,

Es ist ein sehr intimes Thema aber ich weiß einfach nicht wen ich sonst um Rat fragen soll.

Erstmal zu mir: Ich bin Anfang 20 und eher eine ruhige/schüchterne Person. Ich bin eher unsicher mit mir selbst und suche auch bei allen nur Harmonie, ich kann Streitereien nicht leiden. Ich möchte zwar niemandem etwas böses und bin meistens einfach nur lieb wenn jemand mit mir spricht aber für eine tiefe Freundschaft hat es noch nie gereicht. Mir fallen nie so schlagfertige Kontersprüche ein wie allen anderen, wenn man sich etwas gegenseitig ärgert.. Viele entwickeln ihre Insider-Witze oder finden die banalsten Themen zum reden. Aber ich kann das irgendwie nicht. Vielleicht liegt das auch daran, dass ich privat auch fast keine Freunde habe.. Ich möchte das auch ändern und auch mal so eine tiefe Freundschaft entwickeln aber ich müsste dazu mein komplettes Verhalten umkrempeln, weil ich sowas nicht kann. Es ist nicht so, dass ich mich nicht öffnen kann, es ist einfach meine Art eher sachlich zu sein und das ist einfach nicht so toll.. Ich fühle mich damit einfach nicht wohl für niemanden interessant oder cool drauf zu sein, ich bin das schüchterne Außenseitermädchen für alle.. Selbst die Leute, die die selben Interessen wie ich haben oder auch schüchtern sind wenden sich von mir ab..

Ich weiß nicht mehr weiter. Ich will in keine Depression rutschen. Wer hat Ratschläge für mich..?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?