stimmt es das man hinten auf dem personalausweis...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist ein Gerücht. Hier ein Wikiauszug:

Ein weiterer Irrglaube ist, die letzte Ziffer der Personalausweisnummer gebe an, wie viele gleichnamige Personen in Deutschland zum Zeitpunkt der Ausstellung leben. Dass dieser Irrglaube leicht zu widerlegen ist, zeigt sich daran, dass es sich hierbei nur um eine einstellige Zahl handelt. Am Beispiel des Namens „Karl Müller“ ist klar zu erkennen, dass eine Ziffer sicher nicht ausreicht alle Personen mit diesem Namen zu unterscheiden. Tatsächlich handelt es sich bei der Zahl um die Prüfsumme aller Ziffern dieser Zeile.

http://de.wikipedia.org/wiki/Personalausweis(Deutschland)#Ger.C3.BCchteund_Legenden

Nein,das stimmt nicht.stell dir mal den Ausweis von Müller,Meier oder Schulze vor,:-)))

Was möchtest Du wissen?