steins gate sub oder dub?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm. Also ich hab die japanische Vertonung 4 mal geschaut, bevor die Deutsche überhaupt rauskam, und als ich dann die Deutsche gehört habe, dacht ich mir erstmal "Hm, eigentlich ganz gut. Hätte schlimmer kommen können" Aber dann hab ich Kurisu gehört..(Protagonistin) Uuuund dann hab ich den Anime auch wieder ausgemacht und nicht auf GerDub geguckt. Würde dir definitiv zu GerSub raten. Es sind alle Sprecher besser und bei der deutschen Dub ist mir auch aufgefallen, dass die Charaktere iwie nen anderen Charakter hatten, als in der japanischen. Also die haben halt andere Texte auf den Lippen :P Aber ich schätze, wenn du die japanische Vertonung nicht kennst, und nicht weiß wie gut sie ist und welchen Charakter alle Leute haben, kannst du dir auch die GerDub anschauen, wenn du es wirklich nicht ausstehen kannst, Untertitel zu lesen. Von letzterem Fall gehe ich allerdings nicht aus, da du ja diese Frage gestellt hast. Wollte es nur erwähnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die korrekte Antwort auf diese Frage ist IMMER Sub, egal welche Show...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qwertzboy
31.05.2016, 18:32

Bei DN fand ich die GerDub besser.

0

Der dub ist gut 😄😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers erstmal mitm dub ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?