Starke Nostalgie - Ich bereue alles?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, tut mir echt leid was dir in den letzten Jahren passiert ist.

 Erstmal würde ich auf mein Äußeres achten dass ich gepflegt bin. Und keine Jogginghose oder so in der Öffentlichkeit trage. Such dir ein schönes Hemd aus und eine Jeans und los gehts. Das Wichtigste ist immer ein Lächeln im Gesicht zu tragen. Das wirkt einfach sympathisch und Andere fühlen sich in deiner Anwesenheit wohler. Geh doch mal zu ner Hausparty oder Veranstaltung die in deiner Nähe steigt. Lächle immer und mach dich mit Leuten bekannt. Dann fragst du ob du nicht mal was mit ihnen machen könntest und baust dir somit dein Selbstvertrauen und Sozialleben wieder auf. 

Somit kannst du dir schonmal die Grundbasis wieder aufbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Armer...

Das ist echt blöd was du alles da geschrieben hast, aber das wichtigste ist doch, dass du jetzt damit aufgehört hast (falls du aufgehört hast). Such neue Freunde und versuche dich mit deiner Familie zu ,,versöhnen". 

Arbeitest du ? hast du da Leute mit den du reden kannst ? 

Du musst was gegen dieses alleine sein machen, denn das alleine sein macht einen mal richtig fertig und dann kommt man da schwer raus (DEPRESSIONEN) usw. 

Hast du ein Hobby oder Sachen die gut gerne machst ? du bist nicht alleine 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Fehlern lernen ist ein probates Mittel, um etwas zu ändern. Nachdem Dir ja selbst aufgefallen ist, wo die Ursachen für Deine Unzufriedenheit und Einsamkeit liegen, kannst Du dort ansetzen was zu ändern.

Du kannst Dir ein Ziel setzen, welches erreichbar ist. Ein Ziel ist Motivation, etwas zu tun. Die Eskapaden mit Alkohol gehören ganz sicher auch zu den Faktoren, die zu Deiner Situation geführt haben. Erst wenn Du mit Dir wieder im Reinen bist, kannst Du auch wieder auf Freundschaften, Familie usw. hoffen.

Ich wünsche Dir viel Glück auf der Suche nach Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Dein Erlebtes bist du inzwischen aber zu dem Mensch geworden,der du bist-und vermutlich hast Du heute eine andere,tiefere Sicht auf das Vergangene.

Menschen lernen leider doch immer nur durch Fehler und die Schmerzen,die sie dabei erleiden.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du willst, kannst dich ja melden, mache gerade das gleiche durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?