Starke Angst vor der Rückgabe einer Schularbeit. Was kann ich dagegen tuen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Denk immer daran, dass es nur eine Arbeit von so vielen ist!!

Eine schlechte Arbeit kann man auch ausgleichen, z.B. mit einem Referat oder vorgetragenen Hausaufgaben. Das kannst du vielleicht machen und ihr auch erzählen. Ich weiß jetzt nicht, ob du Angst vor der Reaktion deiner Mutter hast oder vor der Note. Wenn's deine Mutter ist, dann versuche mit ihr zu reden und mache ihr klar, dass du dich verbessern möchtest und dich anstrengst. Falls es die Note ist; wie gesagt, lässt sich ausgleichen, ist nur eine von vielen und wird dich in ein paar Wochen auch nicht mehr interessieren. Ich drück dir die Daumen, dass du eine gute Note bekommst, haha :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OhMLOh
23.10.2016, 16:39

Danke! :) Ich habe eher mehr Angst vor meiner Mutter... aber vor der Note auch. 

0
Kommentar von OhMLOh
29.10.2016, 07:19

Ich hab ne glatte 3 😂👌

0

Deine Arbeit ist dabei ja nicht dein Problem sondern dein Mama . Also würde ich sagen wenn du morgen eine 5 hast ist das sogar eine sehr gute Möglichkeit mal mit ihr zu sprechen . Wenn sie wieder so schreit dann frag die mal warum sie so schreit . Glaube sie weiss es selber nicht . Wenn sie sag wegen deiner schlechten Note sag das es nicht ihr problem wäre . Es ist sein Leben und dein Abschluss . Sie hat damit garnichts zu tun . Oder will sie wenn du alt bist dich wegen deine arbeit auch noch anmerken 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OhMLOh
23.10.2016, 16:27

Danke!

0
Kommentar von OhMLOh
29.10.2016, 07:18

Ich habe zum Glück ne 3... puuuh 😂👌

0

Was möchtest Du wissen?