Stallschuhe-Sneaker!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sollen sie auch reittauglich sein, also Schnürsenkel verdeckt und Absatz? Oder würdest Du da wechseln?

Empfehlen wird schwierig, denn es hat jeder eine andere Fußform. Schuhe, in denen meine Stallkollegen unterwegs sind, kann ich zum Großteil nicht anziehen ohne nach kurzer Zeit blutige Blasen zu haben.

Gummistiefel fallen aufgrund des Fußklimas völlig aus, erst schwitzt man, dann friert man, weil man nasse Füße hat und die wenigsten sind nur ein paar Minuten im Stall, man ist dort doch länger.

Arbeitsschuhe ... ja, ich bin oft auf Baustellen, habe aber dummerweise eine zu kleine Schuhgröße, um passende Arbeitsschuhe zu finden. Also habe ich Bergschuhe, bedingt steigeisenfeste, weil die feste Sohle auch dafür sorgt, dass die Füße nicht so schnell ermüden. Hier habe ich zwei Exemplare von einem Modell, sodass ich die auch - wie im Moment - alle paar Jahre mal für ein paar Wochen zum Besohlen zum Hersteller schicken kann und noch welche habe, die ich anziehen kann in der Zwischenzeit. Ich achte drauf, dass das Innenfutter Leder ist, das ist im Sommer angenehm kühl und im Winter angenehm warm, man schwitzt Sommer wie Winter nicht drin und hält es locker mal einen ganzen Tag drin aus. Da kostet ein Paar zwar über 100 Euro, aber dafür hat man die auch dann einige Jahre, wenn man sie täglich mehrere Stunden trägt, während man von den billigen jährlich mehrere Paar aufarbeitet. Wenn sie einen kleinen Absatz haben, kann man damit auch schnell mal auf's Pferd hüpfen ohne die Schrecksekunde "Hab ich überhaupt Reitschuhe dabei? Hatte doch heut gar nicht vor zu reiten!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanity1999
28.11.2013, 13:18

Dankeschön für deine Antwort,

Ja, also ich werde es mir überlegen, aber meine festen, gscheiden Wanderschuhe von Lowa `opfer' ich dann doch nicht :D Nein, eig sind sie nur zum Misten gedacht;)

0

Hallo,

Für den Stall??? Du gehst wohl auch mit Sandalen wandern?! Nimm Gummistiefel (die kann man zur Not auch überm Knöchel abschneiden bzw. besorg dir paar günstige hohe Arbeitsschuhe/Halbstiefel aus Rindsleder (wegen der Atmungsaktivität).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanity1999
28.11.2013, 13:16

Danke für deine Antwort!

Ja, für den Stall und nein ich gehe mit diesen Schuhen zum wandern: http://www.zalando.de/lowa-renegade-gtx-mid-ws-multifunktionsschuh-stone-lo7-qzw-0006-99.html

Gummistiefel hab ich und zwar auch noch ziemlich kurze... Da man in ihnen aber trotzdem wenn es heiß ist, sich die Zehen abschwitzt, ist dies keine Lösung für mich! Außerdem habe ich schon oft Sneaker für die Stallarbeit gewählt, meistens meine alten Paare, aber da die mir dann eben oft schon zu klein sind, habe ich mir immer günstige Sneaker gekauft! Keine orginalen von AllStar*....

0

Was möchtest Du wissen?