Ständig müde egal wie lange ich schlafe?

3 Antworten

Ich gebe dir jetzt ein paar kleine aber feine Tipps die ich selbst im Alltag nutze:

Du hast geschrieben, dass du ein Kind hast. Gerade für stressige Zeiten ist Babynahrung perfekt. Gönn dir einfach auch mal ein Gläschen. Wildlachs mit Gemüse und reis / Rind mit Karotten / Spaghetti Bolognese >> Ich kenne sie alle, weil ich sie selbst auch im Alltag nutze und als Snack liebe.

Tiefkühlgemüse wie Brokkoli sind schnell gemacht und behalten genauso ihre Vitamine.

Greife auf Nüsse zurück. Einfach mal eine Hand voll zwischendurch.

Ein Granatapfel ist die Wunderwaffe. Einmal komplett geschält, kannst du ihn portionieren und auf deine Woche verteilen. (Gekühlt aufbewahren)

Ein hochwertiger Shake ist im Notfall immer noch eine bessere Wahl als nichts zu essen.

Gieß dir einen Tee auf, 2-3 kleine Scheibchen Ingwer rein, perfekt :)

Beim Obst ist Kiwi auch ein absoluter Geheimtrick. Genauso wie Banane, diese enthält auch viele wertvolle Mineralstoffe wie magnesium etc.

Falls du noch mehr Anregungen brauchst, kannst du mir gerne schreiben.

Grüße Patrick

Eisenmangel, zu wenig Sport, falsche Ernährung, auch zu viel Schlaf uvm können ja alles Faktoren für Müdigkeit sein :) wenn es wirklich sehr schlimm ist und du nicht genau weisst woher es kommt würde ich mal einen Arzt aufsuchen. Der kann dir das wohl genauer sagen.

Ansonsten hilft eigentlich viel Bewegung und bewusste Ernährung gut gegen überwiegende Müdigkeit, sowie auch ein geregelter Schlafrhytmus

schlafrhytmus ist alles normal allerdings die Ernährung lässt zu wünsche übrig 😬 da muss ich unbedingt dran arbeiten und wenn es dann nicht besser wird gehe ich zum Arzt.:)

1

Eventuell fehlen deinem Körper essentielle Nährstoffe und die Kombination aus Stress und unzureichender Ernährung verschaffen dir diese Abgeschlagenheit.
Könnte natürlich auch sein, dass dein Immunsystem gerade am "Arbeiten" ist, weil du etwas ausbrütest. In beiden Fällen empfehle ich dir es mal mit Ingwer, Granatapfel, Hühnersuppe, viel Gemüse, Obst etc. zu probieren. Gerade ein Mangel an Zinc und verschiedener Vitamine könnte dafür ursächlich sein.

Ich hoffe meine Einschätzung bringt dich etwas weiter.
Viele Grüße Patrick

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ernährung ist grade echt im Eimer morgens esse ich Toast und abends dann was schnelles. Weil ich fast nur unterwegs bin aber ich werde jetzt mal wieder mehr mit Gemüse und so kochen gucken ob es dann besser wird:)

0

Was möchtest Du wissen?