Spülmaschine kaputt nach Knall und Gestank. Bleibt an anderer Steckdose bei Minute 1 stehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hört sich nach Kondensator an. Das gleiche ist mir bei einem Wäschetrockner passiert.

Nimm das Gerät vom Netz und schraub mal den Deckel ab. Eigentlich darf da nur eine autorisierte Fachkraft ran, es ist aber recht simpel die Ursache festzustellen. Wenn es der Kondensator ist, entdeckst du das relativ schnell. Die Ummantelung ist aus Alufolie, die bei einem Kurzschluss in Fetzen fliegt.

Den Kondensator kann man austauschen. Bei dem Trockner hat er € 60 gekostet. Ich rate aber den Kondensator zu Überbrücken, um festzustellen, ob die Ursache vielleicht woanders liegt und dann entscheiden zu können, ob eine Reparatur noch lohnt. Das Überbrücken geht in der Regel recht erinfach. Die Kabelschuhe vom Kondensator abziehen und direkt verbinden (merken, welcher Stecker wo am Kondensator war. Beschriften oder Fotos machen)  ABER vorher Sicherung raus und NIE das Gerät in diesem Zustand betreiben!

Viel Glück!

DIY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?