Spermaflecken weg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lieber Lovehurger,

Spermaflecken gehen in der Regel mit der regulären Wäsche in der Maschine wieder raus. Und keine Sorge – die Flecken übertragen sich nicht auf andere Textilien.

Manchmal aber, in der Tat, da sind Spermaflecken hartnäckig – diese entfernst du dann idealerweise mit einem Spezialisten: dem Fleckenteufel Blut & Eiweißhaltiges http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/spezial-fleckenteufel/blut-eiweisshaltiges/?L=0, den bekommst du für kleines Geld in fast jeder Drogerie und Supermarkt. Das speziell eingesetzte Enzym reagiert also mit dem im Spermafleck enthaltenen Eiweißen und spaltet deren langkettigen Moleküle in kleine Bestandteile auf – und der Fleck ist weg!

Ich hoffe, wir konnten dir weiterhelfen.

Herzliche Grüße
Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team


Das wäscht sich alles raus, keine Angst.

Geht beim Waschen alles raus.

Insbesondere bei Kochwäsche, also Handtücher und Unterwäsche würde ich mir keine Gedanken machen.

wo landen dann die Reste?

0
@Lovehurger

Das Eiweiß zersetzt sich, löst sich im Wasser und wird mit dem Waschwasser ausgewaschen und geht in den Abfluss.

1

Sperma ist Eiweiß. Eiweiß geht mit Fett weg. Wie du das Fett wegkriegst ist eine andere Sache. Allerdings ist das einfacher zu erklären für deine Mutter.

Die verschwinden

Was möchtest Du wissen?