Spaghetti kochen bei unter 100 grad

6 Antworten

Also ich würde das nicht empfehlen. In meiner Studentenbude damals haben wir die Nudeln aus ungeduld auch öfters schon früher ins Wasser geworfen - sowas funktioniert leider gar nicht gut! Bleibe lieber beim sprudelnd kochenden Wasser, da klappt es sicher besser!

Tatsache ! Nudeln werden sogar bei noch weniger temperaturen weich und essbar ! Es dauert nur etwas länger, aber darauf kann man sich ja einstellen dann.

Nein ! Das wird nur eine Pampe , also ein Klumpen !

Chemiefrage: Was kocht schneller

Fakten: Salzwasser hat einen höheren Sidepunkt als Wasser (etwa 102 Grad) Aber Wasser braucht länger um 100 Grad zu erreichen als Salzwasser für 100 Grad. (Wasser kocht sogar schneller wenn man Glasperlen rein gibt) Unklar ist mir was nun schneller kocht, die 100 Grad hat das Salzwasser auf jeden fall zuerst..

Die Frage ist nun: Was braucht weniger Energie um schneller zu kochen

...zur Frage

Fangen alle Flüssigkeiten ab 100 Grad Celsius an, zu kochen?

Hallo,

ich möchte gerne wissen, ob jede Flüssigkeit bei 100 Grad Celsius anfängt, zu kochen. Und wovon hängt die Temperatur, bei der sie kocht, ab ?

Beispiele sind erwünscht ;) . Hoffe auf viele Antworten !

LG, Lassie.

...zur Frage

Wie richtig Spaghetti kochen?

Wasser vorher salzen? Spaghetti in kochendes Wasser legen? Wie lange?

...zur Frage

Bei wieviel Grad Celsius muss gekocht werden, wenn es heißt "Bei schwacher Hitze kochen"

Wasser kocht ja erst bei 100°C, was bedeutet dann "schwache Hitze"??

...zur Frage

Koffeingehalt von Kaffee durch langes Kochen erhöhen?

Hallo, Ist es möglich z.B 1-2L Kaffee so lange auf 100 Grad runter zu kochen, sodass der Koffeingehalt pro ml Flüssigkeit steigt? Also da der Schmelz bzw Siedepunkt von Koffein ja minimum über 250 Grad liegt...?

...zur Frage

Eierkochen - Wann ist Eigelb "durch"?

Wenn Eigelb nach dem Kochen noch nicht ganz hart ist, also mittelweich, ist es dann noch nicht durchgekocht, also keine 100 Grad erreicht oder war das dann trotzdem der Fall nur dass das Ei halt länger braucht bis es hart wird? Sind ja zwei verschiedene Dinge...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?