Soundprobleme mit Yamaha yas 207 soaundbar?

4 Antworten

Ich vermute ich habe das Gleiche Problem: Insbesondere bei leiseren Dialogen schaltet gelegentlich der Subwoofer hinzu, d.h. der Sound klingt plötzlich vulminöser. Offensichtlich wird ab einem bestimmten Basslevel der Subwoofer hinzugenommen. Eigentlich sollte das stufenlos und sanft passieren, nicht so plötzlich. Bei mir hängt die Soundbar mit HDMI(ARC) am TV. Ich habe auch schon SPDIF und PC (HDMI) als Quelle versucht. Problem tritt auch dann auf. Ansonsten hat die Soundbar einen hervorragenden Klang und ich würde mich ungerne wieder davon trennen...

Das Problem ist mittlerweile wohl bekannt.

In leisen Passagen setzt immer wieder der Bass aus und wieder ein. Ein wahrer Ohren-graus!!!

Leider gibt es zur Zeit noch keine Lösung.

Ich denke und hoffe, dass dies aber durch ein zeitnahes Update behoben werden kann, sollte über die Sub-Steuerung doch möglich sein. So ist sie für den täglichen (Fernseh)Gebrauch jedenfalls (noch) nicht zu empfehlen.

Werde sie jedoch behalten und hoffen das das Update bald kommt ...

Ich empfehle den Subwoofer bis ganz runter zu regeln und bei laufendem Inhalt schrittweise den Bass zu erhöhen bis das Problem wieder Auftritt und dann gegebenenfalls wieder ein oder zwei Stufen herunter regeln.

Was möchtest Du wissen?