Sollte man in Fallout die gesamte Reihe spielen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An sich ist dies nicht zwingend notwendig. Es kommt in den anderen Teilen nichts vor was du wissen müsstest beim Spielen von Fallout 4.

Evtl. Eastereggs die auf die vorherigen Teile anspielen übersiehst du dann, aber das tut dem Spielspaß keinen Abbruch ;)

Falls es dich aber interessieren sollte was vor Fallout 4 in der Fallout Welt geschehen ist, dann findest du hier eine tolle Chronologie:

http://www.gamestar.de/spiele/fallout-4/artikel/die\_geschichte\_von\_fallout,44673,3237755.html

Viele Grüße und viel Spaß beim 'spazieren' durch das Ödland ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krautner
13.06.2016, 23:03

Kann man Fallout 4 in etwa mit Skyrim vergleichen? Zumindest was eben Open World, Charackterentwicklung und Rollenspielelemente (Dialoge, Entscheidungen treffen etc.) angeht? Klar das eine ist eher Richtung Fantasy-Mittelalter, das andere Postapokalyptisch - aber wenn ich es eben vergleichen würde^^


Danke für den Link - genau so etwas meinte ich, ob halt die ganze Story in den Teilen davor erzählt wird wie es zu diesem Vorfall überhaupt kam mit der Apokalypse, aber wenn ich dies da schon lesen kann ist das ja gut.

0

Ich hab FO3 und New Vegas gespielt. Die Teile davor kenne ich nicht. Meiner Meinung nach brauchst du die vorherigen Teile nicht gespielt zu haben da dir nicht wirklich wichtige Dinge entgehen bzw. entgangen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?