Soll ich mit mit einem 20 Jahren älteren Mann schlafen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke die Antwort gibst du dir selbst, sonst würdest du nicht fragen. Nur der Erfahrung halb mit ihm ins Bett zu gehen wird dich hinterher nur mit enttäuschten Erwartungen zurück lassen. Was erhoffst du dir von ihm zu bekommen was du von gleichaltrigen nicht bekommst? Sex soll Spaß machen und nicht unter Druck stattfinden. Und ist sowieso am schönsten wenn Gefühle im Spiel sind. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wenn du ihn nur nett findest, belasse es dabei und bleibt befreundet wenn dir das angenehm ist. Aber wenn du dich nicht zu ihm hingezogen fühlst, lass es lieber. Wenn es knistert, kommt es von ganz allein dazu, ohne Druck.

Zunächst mal: Wenn du sex willst und er sex will, dann ist da kein Problem.

Es sollte auf jeden Fall aber beiden klar sein, wenn es eine einmalige Sache ist. Du solltest ihm also von vornherein sagen, dass du nicht an einer Beziehung interessiert bist. Übrigens: Falls er doch in dich verliebt ist, wäre es vielleicht besser, auf das Abenteuer zu verzichten. 

Klar. Kläre nur vorher mit ihm ab wie du zu Beziehungen mit Älteren stehst und das du keine willst. Er könnte sich eventuell in dich verlieben und dann wird es schwieriger. Aber er will auf jeden Fall auch Sex mit dir.

Habe mit 21 mit einer 40 Jährigen geschlafen.

Es war komplett andere Erfahrung als mit gleichaltrigen bzw leuten wo der alters unterschied nicht so groß ist.

Irgendwie wurde ich anders behandelt als ob ich was ganz besonderes bin mehr als nur ein sexpartner weiß nicht wie ich das sagen soll es war eine sehr angenehme Erfahrung schwer zu beschreiben.

ja, ich weiß was du meinst... das ist alles so anders

0

Ja kannst du ruhig machen. Wenn ich irgendwann mal 45 bin, dann würde ich mich auch freuen, wenn eine 25 Jährige mit mir schlafen würde.  

Kannst ihm ja dann sagen, dass es nur eine Affäre war und du dich momentan aber nicht binden möchtest.

ja, ich werde morgen mit ihm darüber reden...habe ich auch schon die ganze Zeit vorgehabt.

1

"Soll ich eurer Meinung nach mit ihm schlafen und das ganze einfach nur locker nehmen?"

Ja, mach es. Sag ihm das du nicht weißt was aus der Sache wird und du es auf dich zukommen lassen wirst.

Dann mach mit wozu du Lust hast und genieße die Zeit.

Sorry, aber das ist eine total bescheuerte Frage. 

Entweder Du willst mit ihm schlafen oder nicht. Was bringt es Dir, wenn hier alle sagen: Jaaa, mach es oder Neeeein, blos nicht. 

Letztendlich ist jeder selbst dafür verantwortlich und muss mit seinen eigenen Entscheidungen leben. Kannst Du damit leben, mit einem Mann zu schlafen, der Dein Papa sein könnte? Am Besten noch ohne Kondom...

Man probiert ja nicht deshalb alles aus, damit man es ausprobiert hat und eine Art Liste abarbeitet. Sonst kommt bald das Heroin und von der Brücke springen auf die Liste. 

Wer mit wem warum und wie oft schläft muss jeder selbst entscheiden. Und nachher bitte keine Fragen wegen Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheiten stellen ;);)

Was möchtest Du wissen?