Soll ich dort bleiben?

9 Antworten

Ich würd da gar nichts mehr mit reden bewirken wollen. Reiten soll Spaß machen - man lernt nur mit Spaß. Du gibst ihr Geld dafür ,dass sie dir das Reiten beibringt und nicht ,dass sie ihre Wut an dir auslässt. Du sollst den Umgang mit Pferden lernen ,aber wie wenn du nicht mitputzen darfst? Disziplin und eine strenge Hand sind manchmal nicht verkehrt ,schließlich geht es um Lebewesen. Aber auch Pferde merken Anspannung und Angst ,die du hast - da würde ich mein Geld nicht reinstecken wollen. Beschwere dich bei der Hofleitung und suche dir einen Hof ,wo de Atmosphäre und das Lernen schön sind.

Ach, Süße, nichts wie weg! Die spinnt wohl. Die Zeiten sind schon lange vorbei. Ich habe auch bei so einem Reitlehrer angefangen und als er mich mehrmals anschrie, ich ausgelacht wurde, habe ich den Unterricht beendet. Ich stieg vom Pferd mit den Worten: "das war heute mein letzter Auftritt" und suchte mir einen freundlichen Reitstall. Diese Frau hat ein Problem mit sich und lässt es an Euch aus, ist wahrscheinlich total überfordert. Schön wäre es, wenn Ihr Reitschüler geschlossen den Stall wechseln würdet. Es sind ja schließlich alle unzufrieden....Ich kann es kaum erwarten, bis ich wieder zum Unterricht gehen kann. Mir macht es Spaß, die Reitlehrerin ist freundlich und motivierend und ich lerne schnell dazu. Das wünsche ich Dir auch!!!

Such dir eine andere Reitschule, für die du dann lautstark Werbung in der Reithalle deiner jetzigen Reitschule verkündest. Tu dir das mit deiner Lehrerin echt nicht an, die Frau ist doch nur krank und geldgierig. LG; Daria

Danke werd ich tun ..

0

Mit oder ohne Sporen reiten?

Also ich reite momentan ein sehr faules Pferd, und meine Reitlehrerin meinte dann, ich sollte mal mit Sporen reiten, da dieses Pferd sonst immer nur halb schläft und auch ne Gerte nichts hilft, das waren ganz normale Sporen aus Metall, ich reite jetzt schon seit 4 Jahren, und meine Lehrerin meinte, ich könnte damit wohl umgehen, soll ich jetzt sdieses Pferd mit Sporen reiten, und was meint ihr generell zu Sporen?

...zur Frage

Was soll ich tun (reiten)?

Hallo, ich bin ein 15 jähriges Mädchen, ich reite schon sehr lange und hatte auch 2 jahre lang reitunterricht (in diesen 2 jahren bin ich auch auf 3 reiterwettbewerben erfolgreich gewesen). Nun weiß ich nicht was ich tun soll, ich will unbedingt weiter reiten, aber ich bin in der 10. klasse und habe bald prüfungen. Ich könnte wieder bei meiner reitlehrerin anfangen, dort hätte ich auch Pferde. Aber ich will was eigenes haben, das kann ich aber wiederrum nicht versorgen, da ich mir kein Pferd leisten kann . Eine Reitbeteiligung wäre ja auch möglich, aber ich weiß eben nicht, ob ich das machen sollte, ich meine so gut kann ich ja nicht reiten und ich muss ja auch noch sehr viel dazu lernen, wozu ich wieder eine Reitlehrern brauche. Es ist sehr schwierig für mich und ich will keine falsche entscheidung treffen. Ich überlege, ob ich einfach nach meinem Abschluss bei meiner alten reitlehrerin wieder anfange, was meint ihr dazu?

...zur Frage

Gute Hufschuhe?

Hallo, Mein Pferd ist Barhufer und soll es auch bleiben. Bin in einen neuen Stall gezogen und jetzt haben wir sehr viele grobe Schotterwege. Womit er nicht so gut zurecht kommt. Deshalb bin ich jetzt auf der suche nach guten Schuhen. Ich weiß das die Renegades ganz gut sind. Die hatte ich mal bei einer Rb. Ich wollte mir so wieso jemanden kommen lassen, allerdings hätte ich gerne ein paar Meinungen gehört. Mein Pferd wir überwiegend im Gelände geritten, wir haben Schotter, Sand und Feldwege, zudem Bergig, es geht auch mal durchs Wasser. Deshalb sollten sie nicht Rutschig sein.. hab leider schon die Erfahrung gemacht das manche bei gewissen Bodengegebenheiten zu Skiern werden.

...zur Frage

Ab wann ein Pferd kaufen?:)

Hii Also ich reite erst ca. seit 3 Monaten...aber ich reite längst nicht mehr an der Longe, da meine Reitlehrerin sagt, dass ich eigentlich schon richtig gut bin als Anfängerin. Meine große Schwester hatte auch schon ein eigenes Pferd..aber das haben wir verkauft da sie keine Zeit mehr hatte :/ und ich durfte es nicht haben Mir ist bewusst wie viel ein Pferd kosten wird mit Arzt und Sattel usw.... Ich weiss auch das man viel Zeit für ein Pferd braucht, die hab ich auch, da ich eig nur Reiten als Hobby habe :) Ich bin auch regelmäßig bei meiner Nachbarin(Freundin) , sie hat ein eigenes Pferd und ich reite ab und zu mit ihr, also ich dann auf dem Pferd ihrer Schwester..helfe ihr beim Stall ausmisten etc.😋 Also ich hoffe ihr koenntet mir sagen , wie lange ich noch warten muesste bis ich mir ein eigenes zulegen koennte😘 ... Wuerde mich freuen:) (ich bin 13) Lg marenlola123

...zur Frage

Welches Reitniveau habe ich?

Ich möchte gerne wissen wann man welches Reitniveau hat, immer wieder sehe ich Leute die schreiben: Ich reite auf L-Level, aber woher wissen sie das genau? Wenn man den Reiterpass hat, ist man dann immer noch A-Niveau oder schon E? Wäre dankbar über Antworten.

...zur Frage

Pferd zieht beim reiten den Kopf nach unten...

da ihr ja meine letzte frage unbedingt löschen musstet nochmal:

ich reite auf einem reiterhof mit isländern. das eine pony ist zu langsam wollte ich mit sporen reiten aber meine reitlehrerin hat es nicht erlaubt. und die anderen 6 ponys ziehen alle den kop nach unten und deswegen wollte ich mit ausbindern reiten aber nein meine reitlehrerin tut so als sei es voll tierquälerei und meint dann noch ich solle mehr treiben und nicht am zügel rumzerren. wenn ich mehr treibe dann trabt das pferd an und zeht immer noch den kopf runter und meine reitlehrerin meint da immer nur "du treibst zwar hast die zügel aber immernoch zu kurz und zerrst rum". jetzt will sie mich an die longe nehmen ohne zügel damit ich mich auf meine schenkel konzentriere ich bin doch kein anfänger mehr. ich finde ihre ponys alle veritten und verstehe nicht warum ich sie einfach nicht mit ausbinder reiten darf. aber da ihr ja schon deswegen so einen aufstand gemacht habt deswegen, was soll ich dann tun? was soll ich tun damit die pferde den kopf nicht dauernd runterreissen? ich will nicht wie ein anfänger an die longe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?