Soll ich dort bleiben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten mit einem Elternteil zu ihr gehen und versuchen zu klären, warum sie so schreit und offensichtlich nicht mit dem Unterricht klar kommt.

Wenn das nichts nützt mal mit anderen Betroffenen sprechen, wie die das handhaben oder sich einfach eine neue Schule suchen (wenn die Möglichkeit besteht).

NoBailey 14.06.2011, 19:53

Mit ihr kann man leider nicht reden sie is Respektlos wie gesagt auch gegenüber Erwachsenen. Die sagt wenn es einem nicht passt dann soll man gehen aber ich werde mir dann einen anderen Reiterhof suchen bei uns gibts genug .. Danke

0

Reitunterricht für Anfänger muss motivierend und erklärend sein - und ein Höchstmaß an Spaß bringen. Ein guter Reitlehrer ist unendlich geduldig und erklärt eine Übung auch das 10. Mal ganz ruhig. Und natürlich alles ohne schreien.

Außerdem achtet der Reitlehrer darauf, dass die Größe der Pferde innerhalb einer Reitgruppe zusammenpasst oder lässt die Teilnehmer nur Schritt reiten. Oder fordert sie einzeln, damit jeder zu seinem Recht kommt.

Lernen kann jemand nur, wenn er angst- und stressfrei dabei sein darf. Das gilt natürlich auch für die Pferde. Deshalb gibt es so geniale Ausbilder - aber leider viel mehr schlechte.

Ein guter Reitlehrer lässt seine Schüler auch in dem Tempo lernen, das sie selber vorgeben. Der eine lernt schneller, der andere braucht etwas länger. Am Ende kommen dann irgendwann doch alle zusammen und haben in etwa dasselbe Wissen.

Für dich heißt das: DU MUSST DA WEG. Und das so schnell wie möglich. Ich glaube, dass es keinen Sinn macht, mit der Reitlehrerin zu reden - vor allem, wenn sie sich auch mit den Eltern anlegt.

Gehe einfach weg. Es macht keinen Sinn, deine Absichten laut kund zu tun. Rede auch nicht abfällig über die Reitschule. Das bringt dir nichts, schadet dir nur.

Mit den Erfahrungen, die du gerade gemacht hast, weißt du ja auch, wie eine gute Reitschule aussehen soll. Lass dir ein wenig Zeit, eine neue Schule zu finden. Überstürze nichts - und: Vereinbare an der neuen Schule in jedem Fall eine Probestunde und entscheide erst dann, ob du dort bleiben möchtest. Wenn du kannst, gucke vorher einmal beim Unterricht zu. Wenn der Reitlehrer schreit und seine Schüler anpöbelt: Weitersuchen!

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Ach, Süße, nichts wie weg! Die spinnt wohl. Die Zeiten sind schon lange vorbei. Ich habe auch bei so einem Reitlehrer angefangen und als er mich mehrmals anschrie, ich ausgelacht wurde, habe ich den Unterricht beendet. Ich stieg vom Pferd mit den Worten: "das war heute mein letzter Auftritt" und suchte mir einen freundlichen Reitstall. Diese Frau hat ein Problem mit sich und lässt es an Euch aus, ist wahrscheinlich total überfordert. Schön wäre es, wenn Ihr Reitschüler geschlossen den Stall wechseln würdet. Es sind ja schließlich alle unzufrieden....Ich kann es kaum erwarten, bis ich wieder zum Unterricht gehen kann. Mir macht es Spaß, die Reitlehrerin ist freundlich und motivierend und ich lerne schnell dazu. Das wünsche ich Dir auch!!!

Ich würd da gar nichts mehr mit reden bewirken wollen. Reiten soll Spaß machen - man lernt nur mit Spaß. Du gibst ihr Geld dafür ,dass sie dir das Reiten beibringt und nicht ,dass sie ihre Wut an dir auslässt. Du sollst den Umgang mit Pferden lernen ,aber wie wenn du nicht mitputzen darfst? Disziplin und eine strenge Hand sind manchmal nicht verkehrt ,schließlich geht es um Lebewesen. Aber auch Pferde merken Anspannung und Angst ,die du hast - da würde ich mein Geld nicht reinstecken wollen. Beschwere dich bei der Hofleitung und suche dir einen Hof ,wo de Atmosphäre und das Lernen schön sind.

Such dir eine andere Reitschule, für die du dann lautstark Werbung in der Reithalle deiner jetzigen Reitschule verkündest. Tu dir das mit deiner Lehrerin echt nicht an, die Frau ist doch nur krank und geldgierig. LG; Daria

NoBailey 14.06.2011, 19:54

Danke werd ich tun ..

0

Such dir auf jeden Fall eine neue Reitschule. Reiten soll Spaß machen. Bei meiner Reitleherin ist das anders. Sie ist total nett und lobt einen ziemlich oft. Und wenn man mal was falscht macht findet sie es nicht schlimm und lacht dann, weil ich dann oft irgendwas reite.

geh zu ihr un sag ihr klipp un klar die meinung wenn sie dich nich ausreden lassen will geh mit der gesamten truppe zu ihr un versuchs erneut

NoBailey 14.06.2011, 19:50

Die schmeisst mich raus die hat schon zu einer freundin gesagt die auch mit ihr probleme hatte " wenn dir es nich passt wie ich mein Reitunterricht machen dann geh "

0
NoBailey 14.06.2011, 19:50

".

0
sicmaggot666 15.06.2011, 15:22
@NoBailey

ja dann solltest du gehn sie verhält sich total schei*e also solltest du einfach gehn das würd ich mir nich antun

0

Da Du bei dieser RL nichts lernen kannst bzw. Dir sogar der Spaß am Reiten verdorben wird, kann ich Dir nur zu einem schnellen Wechsel raten, denn DU bezahlst dafür und hast ein Recht auf rittige Pferde auf denen man lernen kann und auf korrekte Ansprache.

Was möchtest Du wissen?