Solarium und Bräunungsbeschleuniger

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hey fang erst mal mit bräunigungsbeschläuniger an unswar stufe 10 und wenn du sehr helle haut hast würde ich dir erstmal 10 minuten solarium empfehlendavon kriegt man auch hautkrebs also geh lieber in die sonne an der ostsee wirst du im sommer richtig braun versuchs mal lg

Bräunungsbeschleuniger sind gefährlich, z.B. für die Augen. Wenn du dafür sorgst, dass du ausreichend mit Vitaminen versorgt bist, hast du schon genug getan. Solarium hat gegenüber der natürlichen Sonne den Vorteil, dass man nicht so schnell Hautkrebs bekommt. Es soll sogar so sein, dass durch die Stimulierung des Immunsystems die Wahrscheinlichkeit insgesamt an Krebs zu erkranken, ungefähr 10 mal mehr verringert, als sich durch Solarium die Wahrscheinlichkeit an Hautkrebs zu erkranken erhöht. Satz verstanden, sonst müsste nen paar Worte mehr machen ;-) Aber mit der natürlichen Sonne wird man brauner als mit Solarium. Am Erfolg versprechendsten ist die Kombi. Aber übertreib es nicht. Tu es nur wegen der Gesundheit, nicht wegen der Schönheit. Auf jeden Fall altert die Haut dadurch schneller und so richtig weiße Haut, ist doch auch was richtig schönes und attraktives.

hallo, braun werden wollen is ja ok, kenn ich. Aber würde auf KEINEN FALL!!! ins Solarium gehen.

  1. sieht das unecht aus
  2. ist es krebserregend

also machs lieber nicht, und fahr in den Süden. Außerdem ist bleiche Haut eigentlich voll schön! Im Mittelalter war das der letzte Schrei... :)

LG, GlimmerMaedchen <3

benutze doch mal spry tanning gib es mal in google ein -> spry tanning london

da war ich letztens auch das macht dich braun für 10 tage hält das an und pflegt zu gleich die haut (:

kann ich daher nur empfehlen (:

Was möchtest Du wissen?