Softair unter 14 Jahren mit 0,5 Joule?

9 Antworten

Das finde ich nicht es gibt auch Wafen; die den Wert 3,0 Joule überschreiten, aber das finde ich ziemlich übertrieben.

ich muss sagen, 0,08 joule tun auch schon weh, von daher reicht es wenn du 10 oder so bist, aber ich werde selber erst in einem jahr 14, und OH VERDAMMT, WÜNSCHE ICH MIT DIE HK416!!!(softair mit 0.5 J)

P.S.: <0.08 J = 6-14 Jahre ; 0.08 - 0.5 J = 14-18 Jahre

Kauf dir kein Hk416c, das Ding ist der letzte Rotz!! Ich würde lieber eine Cm127 Gen. 2 mit Mosfet Und Lipo kaufen. Preis: 99€

1

Du darfst damit sowieso nicht durch die Gegend marschieren und einen auf hart machen.^^ Nach dem deutschen Waffenschutzgesetz, darf man Softair nicht in der Öffentlichkeit sichtbar mit sich mitführen. Auf Menschen oder Tiere schießen ist verboten, und du darfst da nichts anbringen wie zum Beispiel einen laser oder eine Lampe, also hast du im Grunde eine Waffe ( und das ist sie ein WAFFE ) mit der du kleine gelbe Plastikkugeln durch die Gegend schießen kannst solange du keinen schaden anrichtest. Viel Spaß^^

Um es mal ganz flapsig auszudrücken, es reicht rechtlich undtatsächlich aus, wenn unter 14jährige die Kugeln in den Mund nehmen und mit aller Kraft spucken dürfen. ;-)

Auch ab 14 bekommst du legal nur <0,5 und darfst die Dinger wenn überhaupt nur ganz eingeschränkt "durch die Gegend schleppen".

wenn es softair's mit "0,3Joule" gäbe wären sie sicher ab 10-12 aber nur 10m schiesen deshhalb wurden sie nich hergestellt!! ab 0,5 ist ab 14 jahren zu gefählich