SMS Bewerben? Was soll ich schreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die SMS soll sicherlich kein ganzes Bewerbungsgespräch Protokoll beinhalten.

Bei solchen Jobs läuft sowas auch meist lockerer, weil der Anbieter oft auch so viel Stress hat, dass er gar nicht jeden einzelnen Bewerber persönlich kennenlernen kann.

Schreib einfach kurz, dass du dich gerne auf die hier und da ausgeschriebene Stelle xy bewerben möchtest und schreib ein paar Dinge über dich, die sich positive auf den Job auswirken könnten.

Ungefähr so:

"Hallo Herr x,

Im Internet auf der Seite xy habe ich von ihrem Stellenangebot für xy erfahren. Ich möchte mich nun hiermiet auf die Stelle bewerben. Ich heiße xy, bin xy Jahre alt und komme aus xy. Ich bin sehr offen und kommunikativ, stets gut gelaunt und mag den Umgang mit Menschen... Über eine Rückmeldung von Ihnen freue ich mich sehr! Freundliche Grüße, Xy"

Sowas in der Art.

Vielleicht eine kurze Beschreibung über dich (Steckbrief) ob du in der branche schon Erfahrung hast und dann nach dem job fragen!

Hallo,

bist du verrückt? Du glaubst doch nicht, dass die Sache seriös ist, oder? Wer will denn eine Bewerbung per SMS?

Lass da bloß die Finger davon !!!

matrofix 24.09.2014, 14:21

Leute die keine Zeit haben sich eine Bewerbungsmappe anzusehen. Außerdem keine Bewerbung sonder er will nur "angeschrieben" werden

0
gott89 24.09.2014, 14:27
@matrofix

Dann verlangt man eine Telefonat etc. aber keine SMS, das habe ich ja noch nie gehört.

Wenn du dich unbedingt darauf einlassen willst, nimm zum ersten Termin jemanden mit, gehe da bloß nicht alleine hin.

Ich bin selbst auf ebay.kleinanzeigen angemeldet, du glaubst nicht wie viele eklige und obszöne Nachrichten und Angebote ich da schon bekommen habe.

0

Da kann doch nur Schwarzarbeit oder schlimmeres bei heraus kommen, oder? Lass das lieber bleiben. Das gibt mit Pech nur unnötigen Ärger.

Was möchtest Du wissen?