Skyrim Quest : Yngolhügelgrab Wer ist der Auftraggeber?

1 Antwort

Das Quest zum Yngolhügelgrab hat vielen Spielern in Skyrim bereits einige Falten auf die Stirn gezeichnet.

Grundsätzlich ist das Quest nicht das schwerste wenn man denn die Schalter zu der Tür findet.

Man geht in das Hügelgrab und holt zuerst einen Gegenstände aus der Truhe in der Höhle.

Anschließend musst man sich den Weg weiter durch die Höhler erkämpfen und viele Spieler haben das Problem, das Sie vor einer verschlossenen Tür stehen.

Die Suche nach einem Schalter oder einer anderen Möglichkeit die Tür zu öffnen ist für viele vergeblich und Sie lässt sich einfach nicht öffnen.

Die Lösung zu diesem Questrätsel ist ein Helm, der von dem Boss in der Höhle gedroppt wird, sobald man ihn besiegt.

"Auszug von Skyrimmods.de)

Fazit --> Finde den Boss in der Höhle, erledige ihn und nimm dann seinen Helm.

Ich habe es jetzt hinbekommen, aber ich habe die andere Tür am Anfang gemeint mit dieser Kombination. Bei dem Boss war ich ja noch gar nicht ^^

1

Privatarbeit (Schwarzarbeit). Auftraggeber droht mich anzuzeigen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Wettbewerbsverbot im Callcenter?

Hallo

Ich arbeite im Callcenter und nehme Bestellungen für einen bestimmten Auftraggeber entgegen. Nun habe ich mich beim Auftraggeber direkt beworben.

Der Auftraggeber möchte mich gern einstellen. Darf ich die Stelle annehmen? In den gesetzlichen Bestimmungen steht immer was von Mitbewerbern oder Konkurrenzunternehmen.....das trifft doch beim Auftraggeber hier nicht zu denke ich.

...zur Frage

Skyrim Frage zur Quest

bei der Quest bis der das der Tod uns scheidet von der Dunklen Bruderschaft man solle ja Vittoria töten bringt es was die Leiche von ihr zu plündern und den Schlüssel usw zu nehmen? und wenn man ihren mann tötet und auch seine Leiche plündert und den Schlüssel nimmt brauch man die Sache? bringen die Sachen was kann ich in deren Häuser liegen dort gute Sachen rum?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Als Selbstständiger für Schäden am KFZ vom Auftraggeber versichert?

Ich führe erst seit Kurzem selbständige Tätigkeiten aus.Für meinen Auftraggeber A muss ich nun eine weite Strecke mit deren Firmenwagen zurücklegen, da die Dienstleistung an einem anderen Ort durchgeführt wird.Wie sieht es da im Schadenfall mit der Versicherung aus und wer haftet? Wie sichere ich mich außerdem gegen Schäden an Transportgütern des Unternehmens B ab, welches meinen Auftraggeber A damit beauftragt hat, diese im KFZ von A (welches ich ja fahre) zu transportieren?

...zur Frage

Skyrim Vampir/Werwolf Mod

Hey,

ich suche eine MOD, die es mir erlaubt ein Werwolf und ein Vampirlord zu sein. Habe schon einen Bug auf Youtube entdeckt, aber der funktioniert bei mir nicht, weil ich schon die dazu benötigte Quest beendet hab :( Freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Entschädigung für Freiberufler bei einer Kündigung durch den Auftraggeber

Hallo, Ich bin als Freiberufler (Auftragnehmer) für ein Pharma-Unternehmen (Sponsor) tätig. Der Vertrag ist abgeschlossen nicht mit diesem Sponsor, sondern mit einem Vermittler (Auftraggeber). Der Sponsor hat also Vertrag mit dem Auftraggeber (meinem Vermittler), der Auftraggeber hat Vertrag mit dem Sponsor und mit mir, und ich habe Vertrag nur mit dem Auftraggeber. Der Sponsor hat sich jetzt für eine fristlose Kündigung entschieden, mit der ich nicht einverstanden bin. Meine Frage ist, wie man eine Entschädigung nach dieser Kündigung, die formell durch den Auftraggeber vorangegangen ist (aber tatsächlich vom Sponsor initiiert wurde), in die Wege leiten kann.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Feedback.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?