Skyrim Haus kaufen in Weißlauf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, das kommt davon, wenn man den Dialogen in Quests einfach nicht zuhört. Um in Weißlauf das Recht zu bekommen, Hauseigentum zu erwerben, musst du ganz simpel einfach nur die Hauptquest spielen.

Sobald du den Drachenstein aus dem Ödsturzhügelgrab geholt hast erlaubt dir der Jarl aus Dankbarkeit, dass du dir nun Eigentum in der Stadt erwerben kannst. Wenn du dann den Drachen am westlichen Wachturm besiegt hast wirst du noch zum Thane ernannt und bekommst Lydia als Huscarl zugestellt. 

Das Haus kannst du also schon kaufen. Und zwar logischerweise nicht beim Jarl sondern bei seinem Vogt. Der ist ja sein Berater und Verwalter. Der Jarl gibt sich doch nicht mit dem Verkaufen der Häuser in seiner Stadt ab.

Das Haus kauft man beim Vogt, nicht beim Jarl

Was möchtest Du wissen?